Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile „Es ist normal, verschieden zu sein“
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile „Es ist normal, verschieden zu sein“
16:07 13.07.2011
Von Christoph Zimmer
Comenius Schule entlässt 8 Schüler in den Berufsbildungsbereich Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Altencelle

In dem festlich dekorierten Veranstaltungsgebäude der Lebenshilfe trafen sich Familien, Freunde und Bekannte der Schulabgänger, von denen die Schüler Cindy und Vilaznim den Gästen einen humorvollen Rückblick auf ihre Schulzeit vortrugen.

Mit Gratulationen, Glückwünschen und den Abschlusszeugnissen wandte sich der Schulleiter Roland Liebich an die Absolventen, nicht ohne zu jedem Schüler eine kleine Anekdote zum Besten zu geben.

Mit einfühlsamen Worten bedankten sich die Schüler bei ihren Eltern und Lehrern für deren Geduld in den letzten 12 Schuljahren.

Aufgelockert wurde der Abend durch Tanz und musikalische Einlagen des Trio´s „ABC-Alarm“, bestehend aus drei Kolleginnen der Lebenshilfe Celle.

In der geselligen Feierstunde tauschten dann Eltern, Lehrer und Schüler in anregenden Gesprächen gemeinsame Erinnerungen der letzten Jahre aus.

Folgende Schüler wurden entlassen: Mandy Henniges, Cindy Homeyer, Sevda Ilkme, Sarah Richwien, Selcan Sacik, Vilaznim Bajra, Marco D`Amiano, Tim Lückert.