Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Famila: Juristisches Nachspiel ohne Folgen
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Famila: Juristisches Nachspiel ohne Folgen
15:31 08.06.2018
Von Gunther Meinrenken
Mit der Baugenehmigung für das Famila-Einkaufszentrum hat sich auch die Justiz beschäftigt. Quelle: Oliver Knoblich
Celle

Auslöser war eine anonyme Anzeige, die am 8. März bei der Staatsanwaltschaft Celle eingegangen und an die Staatsanwaltschaft in Verden weitergeleitet worden war. Dort hat sich die zuständige Zentralstelle für Korruptionsstrafsachen der Angelegenheit angenommen.

Martin Schanz, Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Verden: „In der Anzeige wird insbesondere die Frage aufgeworfen, ob Vorteile für erteilte Genehmigungen gewährt wurden. Mangels zureichender tatsächlicher Anhaltspunkte insbesondere für eine Bestechlichkeit wurde das Verfahren eingestellt. Da das Verfahren eingestellt wurde, werden keine Angaben zu Personen gemacht, deren Namen sich aus der Anzeige ergeben", erklärte Schanz.

Rot, blau, gelb, schwarz – wie an einer Perlenkette aufgereiht stehen die Autos auf dem Celler Schützenplatz. Denn hier findet in diesem Jahr das große Jahrestreffen der Mercedes-Benz-Interessengemeinschaft (MBIG) statt. Bereits gestern sind die ersten Mercedes-Fahrer auf dem Veranstaltungsgelände eingetroffen, die meisten von ihnen aus Süddeutschland. Doch auch aus anderen Ländern Europas sind einige Gäste gekommen.

31.05.2018

Bei Außentemperaturen von fast 30 Grad musste am Mittwochnachmittag ein Hund allein in einem Auto ausharren. Eine junge Cellerin befreite das Tier, woraufhin sie vom Fahrzeugbesitzer wüst beschimpft wurde. Die Polizei ermittelt.

Christian Link 01.06.2018

Gedächtnistraining, Führungen durchs Schlosstheater, Ausstellungen, Vorträge, Schach, Tanzen, Wanderungen, Radtouren und jede Menge Informationen zu den verschiedensten Themen von E-Bike bis zu Erste Hilfe. Für die am kommenden Montag, 4. Juni, beginnende Seniorenwoche haben der Seniorenbeirat und Celler Institutionen und Vereine ein abwechslungsreiches und umfangreiches Programm zusammengestellt. Zum Auftakt am Montag um 10 Uhr im Alten Rathaus präsentiert der Seniorenbeirat die Fotoausstellung "Es war einmal in Celle", in der alte Aufnahmen aus der Residenzstadt zusammengetragen wurden.

Gunther Meinrenken 30.05.2018