Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Jugendliche Flieger über dem Celler Himmel
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Jugendliche Flieger über dem Celler Himmel
18:21 22.07.2016
Jugendliche besuchen Celler Segelflieger. Mit dabei waren acht junge Syrer, die zum ersten Mal in einem Segelflugzeug mitflogen.
Scheuen

Fasziniert und begeistert vom Flug ohne Motor hoben alle Teilnehmer mit erfahrenen Piloten im Windenstart in den Celler Himmel ab. Dabei beschleunigt eine stationäre Seilwinde mit über 300 Pferdestärken das mit einem Stahlseil verbundene Segelflugzeug auf eine Höhe von etwa 400 Metern.

Anschließend klingt das Segelflugzeug automatisch aus und der lautlose und umweltfreundliche Teil des Fluges beginnt, der bei guten Wetterbedingungen mehrere Stunden dauern kann.

Doch zunächst wurden alle „Jungpiloten“ vom Ausbildungsleiter Jörg Eichhorn in das richtige Verhalten auf dem Flugplatz eingewiesen. Hierzu gehört zum Beispiel die Handhabung des Rettungsfallschirms oder das richtige Begehen eines Flugplatzes. Außerdem standen Besuche des fahrbaren Towers und der Seilwinde an.

Zum Schluss durften alle nochmals in einem einsitzigen Hochleistungssegelflug vom Typ LS 4 mit 15 Metern Spannweite Platz nehmen und sich wie ein echter Pilot fühlen. Am Ende durften die Betreuer auch noch eine Runde über Celle drehen.

Wer gerne die Faszination des lautlosen Gleitens in der dritten Dimension erleben möchte, kann den Segelflugplatz in Scheuen besuchen.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt