Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Ortsteile Mit der CZ ins Kino
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Mit der CZ ins Kino
15:34 22.01.2018
Von Michael Ottinger
Owen Wilson (links) und Julia Roberts spielen "Auggies" Eltern. Quelle: Dale Robinette
Celle

August Pullman (Jacob Tremblay) ist humorvoll, schlau und liebenswert, hat eine tolle Familie und ist dennoch seit seiner Geburt ein Außenseiter. Denn er hat aufgrund eines Gendefektes ein stark entstelltes Gesicht, das es unmöglich erscheinen lässt, dass er auf eine reguläre Schule geht. Stattdessen wird er zu Hause von seiner Mutter Isabel (Julia Roberts) unterrichtet. Als er jedoch zehn Jahre alt wird, diskutieren seine Mutter und sein Vater (Owen Wilson) darüber, ihn nicht vielleicht doch am üblichen Schulbetrieb teilnehmen zu lassen, weshalb er kurz darauf in die fünfte Klasse an der Beecher Prep geht.

Da gab's was auf die Ohren – also im rein akustischen, nicht im gewalttätigen Sinn. Tatsächlich blieben die Gäste während des gesamten Konzerts von „Hellfire“ in der CD-Kaserne sehr friedlich. Gewaltig waren hier nur Lautstärke, Sound und die Show – ganz im Sinne ihres großen Vorbilds: der australischen Rockband AC/AD. Das Celler Publikum kam – oft nicht zum ersten Mal – um mit der Coverband aus Niedersachsen „partymäßig abzufeiern“. -

21.01.2018

Mit unguten Gefühlen schauen die Soldaten der Bundeswehr derzeit nach Berlin. Nach dem Scheitern einer Jamaika-Koalition hat der Sonderparteitag der SPD gestern den Weg freigemacht, um in Koalitionsgespräche mit der CDU einzusteigen. Bei den Angehörigen der Streitkräfte dürfte darüber nicht gerade viel Jubel ausgebrochen sein. Das deutete sich zumindest einen Tag zuvor beim Neujahrsempfang der Celler Reservisten in der Immelmann-Kaserne an, bei dem der niedersächsische Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) als Gastredner auftrat. Die Soldaten bemängeln eine zu geringe Unterstützung für die Belange der Bundeswehr.

Gunther Meinrenken 21.01.2018

„Faszination“ war das am häufigsten benutzte Wort in Gesprächen mit Besuchern der Celler Imkertage, die die Congress Union in ein Mekka für Bienenfreunde verwandelten. „Imkern ist Spaß, Leidenschaft und Naturliebe. Bienen sind faszinierend“, sagte Hobbyimkerin Katja Wiedner aus Halle, die sich gerade in einem der vier Workshops über Vermarktung und Auftritt im Netz informiert hatte und danach einen Anzug aus Netzgewebe anprobierte.

21.01.2018