Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Räuber erbeuten PKW und Bargeld
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Räuber erbeuten PKW und Bargeld
17:14 19.06.2010
Anzeige
Hustedt

Gegen 14.30 Uhr verschafften sich die Räuber nach Klingeln an der Wohnungstür Zutritt in ein Wohnhaus im Waldlkaterring.

Eine 54 Jahre alte Frau wurde mit einem Elektroschocker angegriffen und weiter körperlich attackiert. Unter weiteren Drohungen gegen die Frau und eine andere 73 Jahre alte Frau forderten die Räuber die Herausgabe eines Fahrzeugschlüssels und des vorhandenen Bargeldes. Durch die massiven Drohungen und die angewendete Gewalt nannten die Opfer den Tätern ein Geldversteck.

Anzeige

Die beiden Frauen wurden schließlich in der Küche des Hauses gefesslt zurückgelassen und die Unbekannten flüchteten mit einem grünen Chrysler Cabriolet.

Erst 10 Minuten nach der Tat konnten sich die Frauen befreien und die Polizei verständigen.

Eine dann umgehend eingeleitete Fahrndung brachte zunächst keinen Erfolg. Der PKW wurde heute im Laufe des Nachmittages auf dem ersten Parkplatz an der BBS 2 im Lönsweg gefunden und sichergestellt.

Eines der Opfer hat für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen eine Belohnung von 10000 Euro ausgelobt.

Im Zusammenhang mit der beschriebenen Tat und der Situation um dem aufgefundenen PKW am Lönsweg sucht die Polizei Celle Zeugen. Personen die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Dienstelle unter Telefon 05141/277 - 3225 in Verbindung zu setzen.

Von Björn Schlüter