Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Sabine Schmidt verteidigt Titel
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Sabine Schmidt verteidigt Titel
21:31 10.10.2017
Die Teilnehmerinnen am Schießen um die Würde der Damenalterskönigin: Mit Blumensträußen, (von links) 1. Prinzessin Astrid Bessel, Königin Sabine Schmidt und die 2. Prinzessin Ilona Zwickert. Sie wurden eingerahmtvon Bianca Meyer (links), stellvertretende Kreisdamenleiterin und Kreisdamenleiterin Gabi Weichert (rechts). Quelle: Heinemann Gahlau
Altenhagen

Mit einem 87,40 Gesamtteiler und damit einem knappen Rückstand zur Gewinnerin kam Astrid Bessel vom Schützenverein Klein Hehlen auf Platz zwei. Sie wurde als erste Prinzessin gekürt. Ilona Zwickert vom Schützenverein Lachendorf kam mit einem 106,0 Gesamtteiler auf Platz drei und zum Titel der zweiten Pronzessin.

Die Schützengemeinschaft Altenhagen hatte das Finale im Schießen um die Würde der Damenalterskönigin im Kreisschützenverband ausgerichtet. Insgesamt 20 Frauen der Jahrgänge 1971 und älter aus den Vereinen des Celler Kreisverbands hatten sich in Vorrundenkämpfen als Beste von 287 Teilnehmerinnen für den Endkampf im Schießsportheim Im Bulloh qualifiziert.

Die Vorrunden wurden in den Sommermonaten durchgeführt, jeweils in den eigenen Schießständen der teilnehmenden Vereine. Geschossen wurden fünf Schuss sitzend aufgelegt mit dem Luftgewehr auf zehn Meter. Die beschossenen Scheibenstreifen mussten dem Kreisverband zur Auswertung eingereicht werden.

Einige der Frauen der Schützengemeinschaft Altenhagen hatten im Schießsportheim alles für das finale Schießen vorbereitet.

Nachdem die Kreisdamenleiterin Gabi Weichert die 20 besten Schützinnen aus den Vorrundenkämpfen einzeln vorgestellt hatte, ging es an die Gewehre. Dank der vollelektronischen Schießanlage war das Wettkampfschießen bereits nach einer knappen halben Stunde beendet. Auswertung und Listung der Ergebnisse per Computer erforderte ebenfalls verhältnismäßig wenig Zeit. Das änderte nichts an der großen Freude der Siegerin Schmidt, als ihr Name aufgerufen wurde.

Auf den Plätzen 4 bis 10 folgten Birgit Smit, Großmoor (112,10), Maike Grzanna, Westercelle (148,00), Anke Hinrichs, Großmoor (150,50), Anja Mundt, Hambühren (196,30), Birgit Rubisch, Vorwerk (204,70), Evelyn Kadow (210,60) und Sabine Dralle (233,10), beide Wohlenrode-Grebshorn, jeweils als Summe aus zwei Einzelteilern. Die vollständigen Ergebnisse bis Platz 20 sind nachzulesen auf der Website ksv-celle.de.

Von Heinemann Gahlau