Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Sonderausstellung dauerhaft im Celler Schloss
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Sonderausstellung dauerhaft im Celler Schloss
16:06 15.06.2018
Von Gunther Meinrenken
Die Ausstellung über die Schlosskapelle zog im vergangenen Jahr 27.000 Besucher in die Gotische Halle. Jetzt soll die Schau dauerhaft im Celler Schloss installiert werden. Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Celle

Auf Antrag der SPD hat der Kulturausschuss aktuell beschlossen, die Sonderausstellung dauerhaft zu installieren. Die finanziellen Voraussetzungen dafür sind geschaffen worden. "Dem Residenzmuseum ist es gelungen, Drittmittel in Höhe von 30.000 Euro zu akquirieren, wodurch ein Wiederaufbau im Turm über der Schlosskapelle möglich wird", so der Direktor des Bomann-Museums, Jochen Meiners. 19.500 Euro seien bereits fest zugesagt. Sollten die in Aussicht gestellten Mittel in Höhe von 10.500 Euro doch nicht fließen, würde die Gesellschaft zur Unterhaltung des Bomann-Museums haften.

Anzeige

Die Sonderausstellung lief bis November 2017 in der Gotischen Halle. Wegen anderer Raumzusagen konnte sie dort nicht verlängert werden. Daher wird sie im Turm über der Schlosskapelle untergebracht. Derzeit laufen dort noch Sanierungsarbeiten. Ende August/Anfang September soll die Schlosskapellen-Ausstellung dort aufgebaut sein.

Anzeige