Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Tagesbildungsstätte heißt in Zukunft Comenius Schule
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Tagesbildungsstätte heißt in Zukunft Comenius Schule
17:01 25.06.2010
Von Oliver Gatz
Anzeige
Altencelle

Namensgeber Johann Amos Comenius war Pädagoge, lebte im 17. Jahrhundert und galt als Vordenker für das Recht auf Schule und Lehre auch behinderter Menschen. „Dieser Tradition sehen wir uns in besonderer Weise verpflichtet“, sagte Schulleiter Roland Liebich. In der Comenius Schule werden 74 Schüler unterrichtet. Sprachförderung wird großgeschrieben. Eine fest angestellte Sprachtherapeutin begleitet und fördert die Schüler. Sie werden ganztägig betreut und können in der Schule ein warmes Mittagessen zu sich nehmen.

Im Rahmen einer Feierstunde wurden jüngst die Schülerinnen Sophie-Elisabeth Deutgen, Catharina-Henrike Deutgen, Michéle Baalmann und Sandra Hälbig entlassen.