Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Thomas Bikowski „Der Aufrichtige“ regiert in Wietzenbruch
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Thomas Bikowski „Der Aufrichtige“ regiert in Wietzenbruch
18:27 16.06.2010
Anzeige
Wietzenbruch

Die Heringskönigin Natascha Schuermann durfte in Begleitung des Neptuns auf ihrem Thron Platz nehmen und bekam dann Gesellschaft vom diesjährigen Heringskönig Hartmut Koop. Am Sonnabend ging es mit einem Festumzug zu den letztjährigen Majestäten. Anschließend kam es auf dem Schießstand zur Königsproklamation. Auf den fünften Platz schoss sich Andreas Frick mit einem 136,1 Teiler, Vierter wurde Sven Koop mit einem 67,0 Teiler, den dritten Platz belegte Peter Felgentreu mit einem 62,5 Teiler und wurde somit Träger des Spiegelei-Ordens. Vizekönig mit einem 39,4 Teiler wurde Hans-Georg Katins, der den Beinamen Hans-Georg „der Geachtete“ erhielt. Unter tosendem Applaus wurde der 1. Vereinssportleiter Thomas Bikowski zum neuen König in Wietzenbruch gekrönt. Thomas „der Aufrichtige“ setzte sich mit einem 33,9 Teiler durch und regiert nun ein Jahr in Wietzenbruch.

Am Sonntag Morgen wurde ab 6 Uhr musikalisch und mit Böllerschüssen vom Spielmannszug und den Kanonieren des Schützenvereins geweckt. Unter der Stabführung von Heinz-Otto Schewe hatten sich die Spielleute wieder etwas besonderes einfallen lassen und sind in Pyjama und Bademantel durch den Ortsteil gezogen. Doch der neue König hatte dieses mitbekommen und empfing den Weckumzug in gleicher Kleidung. Diese ausgelassene fröhliche Stimmung übertrug sich auch zum Festessen. Zahlreiche Gäste und Mitglieder des Vereins und der Erste Bürgermeister Udo Hörstmann hörten mit einem Schmunzeln vom diesjährigen „Bademantel-Wecken“. Nach Ehrungen des Kreisschützenverbandes Celle Stadt und Land ging es zu den neuen Königshäusern und diesmal erlebte auch das Neubaugebiet um die Glockenheide das Schützenfest hautnah. Inzwischen hatten fleißige Hände den Festsaal umdekoriert, er glänzte in Schwarz-Rot-Gold. Somit bekamen unsere Fußballer auch in Wietzenbruch die passende Unterstützung. Nach dem Erfolg der deutschen Mannschaft wurde das Schützenfest offiziell beendet.

Anzeige

Würdenträger des Schützenvereins Wietzenbruch

Schützenkönig

Thomas Bikowski

„Der Aufrichtige“

Vizekönig

Hans-Georg Katins

„Der Geachtete“

3. Peter Felgentreu

Freihandkönig

Detlef Gudehus

2. Andreas Frick

Damenbeste

Melanie Rosenow

2. Birgit Gudehus

3. Magrit Schmidt

Jugendkönig

Alexander Michels

Jugendbeste

Christin Marie Gudehus

2. Jennifer Grinninger

Kinderkönig

Christian-Simon Herzog

2. Justin Gudehus

Mädchenbeste

Juliana Mosig

Wichtelprinz

Andreas Marx

2. Tobias Herzog

Von Paul Gerlach