Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Was am Sonntag in Celle wichtig wird
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Was am Sonntag in Celle wichtig wird
19:27 08.03.2018
Von Katharina Baumgartner
Celle

Veranstaltungen

Von 11 bis 18 Uhr: Messe „Schöner Bauen und Wohnen“ in der Congress Union Celle

Von 11 bis 16 Uhr: Sportpark-Festival in Bergen

Ab 20 Uhr: Werner Momsen auf dem Hof Wietfeldt in Bennebostel

Alle weiteren Veranstaltungen und Flohmärkte am heutigen Tag finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Cellevent.

Sport

Alle Sporttermine finden Sie auf Cellevent unter Sport am Wochenende.

Drei Kinder fahren mit Helm und Roller ausgestattet die Rampen hoch – der Jüngste gerade einmal sechs Jahre alt. Die Älteren setzen da mehr aufs Skateboard und vollführen waghalsige Stunts. Über 20 Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene sind trotz der eher lauen Temperaturen auf der Skateranlage der CD-Kaserne Celle zusammengekommen. Schon jetzt platzt die Anlage aus allen Nähten. Die CD-Kaserne plant daher, das Gelände zu erweitern.

Audrey-Lynn Struck 08.03.2018

Häuserschluchten zwischen Wolkenkratzern, Straßengrau, kaum Grünanlagen – dieser Tristesse in den Metropolen und Großstädten dieser Welt setzen Umweltaktivisten und Hobbygärtner seit ein paar Jahren das Urban Gardening entgegen. Nicht nur aus optischen, sondern auch aus praktischen und ökologischen Erwägungen, wird in Kübeln, Hochbeeten, auf Dächern oder rund um Straßenbäume Gartenbau betrieben, Obst und Gemüse oder Kräuter gepflanzt. Da soll die Residenzstadt nicht zurückstehen, dachten sich die Celler Grünen und wollten von der Stadt wissen, welche "Grünflächen" man durch Urban Gardening quasi noch grüner machen könnte. Doch im Neuen Rathaus möchte man abwarten, bis konkrete Anfragen kommen.

Gunther Meinrenken 08.03.2018

Kann man zwei Stunden lang einer Handpuppe zuhören? Man kann, sogar mit Begeisterung. Der Puppenspieler Detlef Wutschik hat seinen „Klappmaul-Komiker“ Werner Momsen kontinuierlich zu einer norddeutschen Kultfigur entwickelt. Die fast lebensgroße Puppe bot auf Hof Wietfeldt in Bennebostel mit dem requisitenfreien Programm „Schaum vorm Mund“ nicht nur intelligenten Klamauk, sondern auch seriöses Kabarett mit nachdenkenswerten Pointen.

06.03.2018