Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Pistorius übergibt Übungsgebäude an Celler NABK
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Ausbildung für Feuerwehr: Pistorius übergibt Übungsgebäude in Celle an NABK

12:55 24.06.2020
Von Dagny Siebke
In einer Ladenzeile sollen Feuerwehrleute realitätsnah für den Ernstfall trainieren: Landrat Klaus Wiswe und Innenminister Boris Pistorius übergeben zwei Übungsgebäude an Oliver Moravec, Leiter der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Scheuen. Quelle: Dagny Siebke
Anzeige
Celle

Die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) mit den Standorten Celle und Loy ist die zentrale Aus- und Fortbildungseinrichtung für die Feuerwehren und den Katastrophenschutz in Niedersachsen. Um den Ansprüchen an eine zukunftsfähige Aus- und Fortbildung gerecht zu werden, wird unter anderem das Technik- und Trainingszentrum auf dem Gelände der ehemaligen Freiherr-von-Fritsch-Kaserne in Celle-Scheuen kontinuierlich weiterentwickelt.

Quelle: Dagny Siebke

Nach der Fertigstellung des ersten Unterkunftsgebäudes sowie des ersten Übungsgebäudes im Jahr 2018 wurde am 30. April 2020 durch das Staatliche Baumanagement Lüneburger Heide nach nur einjähriger Bauzeit termingerecht der Umbau zweier ehemaliger Unterkunftsgebäude der Bundeswehr als Simulations- und Übungsgebäude fertiggestellt. Die Kosten für die beiden Gebäude betrugen rund 2,6 Mio. Euro.

Anzeige

Als weitere Baumaßnahme des ersten Bauabschnitts wurde vom Staatlichen Baumanagement Lüneburger Heide am 20. April 2020 in Nachbarschaft zu den Übungsgebäuden der Neubau des Wirtschaftsgebäudes für die NABK begonnen. Nach aktuellem Stand wird das Bauwerk Ende 2021 fertiggestellt und rund 5,8 Mio. Euro kosten. Zukünftig werden hier bis zu 200 Lehrgangsteilnehmer ihre Mahlzeiten einnehmen können.

Einen ausführlichen Bericht und eine Bildergalerie gibt es HIER.

24.06.2020
Svenja Gajek 23.06.2020
Oliver Gatz 23.06.2020