Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Celler Opfern die Namen wiedergegeben
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Opfern die Namen wiedergegeben
14:00 13.01.2020
Von Andreas Babel
Ausstellung im Neuen Rathaus: Bereits ab Montag, 13. Januar, ist im Neuen Rathaus die Ausstellung „,Still, stumpf, beschäftigt mit Kartoffelschälen, verlegt.‘ Frauen als Opfer der ,T4‘“, zu sehen. Diese Ausstellung der „Euthanasie“-Gedenkstätte Lüneburg ist dort während der Öffnungszeiten des Rathauses bis zum 31. Januar zu sehen. Bei der Vorstellung: (von links) Dr. Clemens M. Kasper, Vorsitzender Lebenshilfe Celle, Pastorin Ulrike Drömann, Vorstand von der Lobetalarbeit und Pastor Uwe Schmidt-Seffers, stellvertretender Celler Superintendent. Quelle: Andreas Babel
Celle

Diese Ausstellung hat das Zeug dazu, Celle zu verändern. Diese Veränderung könnte im Kleinen geschehen, im Privaten, fern der großen stadtpolitischen...

Christoph Zimmer 13.01.2020
Christoph Zimmer 13.01.2020
Dagny Siebke 13.01.2020