Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Begehbares Pferd im Celler Landgestüt begeistert Grundschüler
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Begehbares Pferd im Celler Landgestüt begeistert Grundschüler
13:46 13.06.2010
Anzeige
Celle Stadt

Für die Celler Pferdekenner und -liebhaber hat das Landgestüt ein ganz besonderes Highlight zu bieten: Zurzeit befindet sich der Hannoveraner Hengst „Quaid“ wieder im Landgestüt Celle. Erst vor einer Woche wurde er Bundeschampion der fünfjährigen Springpferde.

“Das begehbare Pferd“ ist heute von 14 bis 19 Uhr geöffnet, danach noch bis zum 27. September jeweils dienstags und donnerstags von 16 bis 18 Uhr, sowie an den Tagen der Hengstparaden von 9 bis 12 Uhr. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 2, für Kinder 1 Euro und ist bei den Hengstparaden inbegriffen.

Anzeige

Die Hengstparaden finden am 19. und 20. sowie am 26. und 27. September jeweils ab 19 Uhr statt. Karten können unter der Telefonnummer (01805) 960611 bestellt werden. „Hengste, Show und Sternenhimmel“ beginnt heute um 20 Uhr.

Von Isabell Prophet