Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Seifenkiste "Molly" soll versteigert werden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Seifenkiste "Molly" soll versteigert werden
17:50 07.11.2019
Von Gunther Meinrenken
Klaus Fricke und Detlef Schiano (rechts) haben zusammen mit Uwe Blazek (nicht im Bild) die Seifenkiste „Molly“ gebaut, jetzt soll sie versteigert werden. Quelle: David Borghoff
Hehlentor

In aufwändig gestalteten Flitzern die Dörnbergstraße hinuntersausen – das machte den besonderen Reiz des Seifenkistenrennens im Hehlentor aus. Doch im September erlebte die beliebte Veranstaltung, die von der Kinderspielraum-AG organisiert wurde, nach zehn Durchläufen ihre letzte Auflage. Mit am Start war auch "Molly", die kleine Lok, mit der der Ortsrat Hehlentor sich an dem Rennen beteiligte. Bevor die Seifenkiste nun in irgendeiner Garage vor sich hinrottet, verfolgen die Ortsratsmitglieder eine andere Idee. "Die mit viel Liebe zum Detail gebaute Seifenkiste soll auch andere Kinderherzen höher schlagen lassen. Aus diesem Grund soll sie versteigert werden", erklärt Ortsbürgermeisterin Marianne Schiano. Hier gehts zur Versteigerung von Molly.

80 Stunden lang getüftelt und gebastelt

Im Sommer hatten Klaus Fricke, Detlef Schiano und Uwe Blazek die Seifenkiste hergerichtet. 80 Stunden lang tüftelten und bastelten die drei an "Molly" herum, bis sie ihrem großen oder besser gesagt, kleinen Vorbild glich – der kleinen Lokomotive aus Michael Endes bekanntem Kinderbuch "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer".

Klaus Fricke erklärt: "Vor 23 Jahren habe ich für die Hehlentorschule schon einmal die Emma gebaut, die auch schon einmal im Schlosstheater auf der Bühne stand. Jetzt kam die Idee auf, wieder etwas mit Emma für das Seifenkistenrennen zu machen und dann dachten wir uns, dass wir einfach Molly, das Baby von Emma, nachbauen."

Erlös kommt CZ-Aktion "Mitmenschen in Not" zugute

Das Design kam beim Publikum des letzten Seifenkistenrennens sehr gut an, auch wenn die Windschnittigkeit darunter zu leiden hatte. "Zwar reichte es am Ende nicht für einen Titel unter den Tagesschnellsten, doch mit tosendem Applaus wurde die Kiste zum Sieger der Herzen gewählt", berichtet Marianne Schiano. Sie verfolgt mit der Versteigerung auch noch einen guten Zweck. "Der Erlös soll der CZ-Aktion 'Mitmenschen in Not' zugute kommen."

Versteigerung bis 15. November auf Ebay

"Ab Freitag, 12 Uhr, wird die Seifenkiste des Celler Ortsrats Hehlentor auf Ebay versteigert. Unter der Ebay-Auktionsnummer 174087673135 oder einfach unter dem Suchbegriff 'Seifenkiste – Molly – Ortsrat Celle Hehlentor' ist die Versteigerung zu finden. Die Auktion endet am 15. November", so Ortsratsmitglied Michael Poerschke. Die CZ wird regelmäßig über den Zwischenstand berichten.

Zu sehen in neuer Sparkassen-Filiale

Wer sich persönlich ein Bild von "Molly" machen möchte, kann das gute Stück in der neuen Sparkassen-Niederlassung Celle-Vorstadt an der Harburger Heerstraße in Augenschein nehmen. "Unsere Aktion wird von der Sparkasse unterstützt. Molly wird bis zum Ende der Ebay-Auktion in der neuen Filiale ausgestellt", freut sich Schiano.

Tag der offenen Tür am 9. November

Das Kompetenz-Center ist seit dem 14. Oktober geöffnet. Die offizielle Eröffnung findet am Samstag, 9. November, statt. Von 11 bis 16 Uhr können sich die Celler bei einem Tag der offenen Tür einen Eindruck von den neuen Räumlichkeiten verschaffen.

Hier steht, wo es weitere Infos gibt Text bold Text italic

Bis zu 20 Teilnehmer kamen jeweils zu bei den Veranstaltungen der „Interkulturellen Uni“ der VHS Celle. Ein Thema stieß dabei auf besonderes Interesse.

Oliver Gatz 07.11.2019

"Caveman" in der CD-Kaserne, Gedenken an die Pogromnacht und der Abschluss des Beethoven-Festivals in der Landeshauptstadt – am Wochenende ist in Celle und in Hannover so einiges los.

Svenja Gajek 07.11.2019

Grausiger Fund am helllichten Tag in Celle: Ein rund 60-Jähriger wurde tot im Wasser treibend gefunden. Daneben: eine leere Wodka-Flasche.

Christian Link 07.11.2019