Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Bundespräsident trauert um Karl-Heinrich Langspecht
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Bundespräsident trauert um Karl-Heinrich Langspecht
15:05 27.07.2011
Karl-Heinrich Langspecht Quelle: nicht zugewiesen
Anzeige
Celle Stadt

Der Vorsitzende des CDU-Kreisverbandes Celle und Landtagsabgeordnete starb in der Nacht zu Mittwoch plötzlich und unerwartet im Alter von 60 Jahren während seines Urlaubs in Nordstrand.

Anzeige

Langspecht war seit 2001 Mitglied des Kreistages und seit 2004 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes. Landtagsabgeordneter war er seit 2003 und darüber hinaus seit 2008 stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion. Zudem war er Vorsitzender des Ausschusses für den ländlichen Raum, Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Ehrenamtlich engagierte sich Karl-Heinrich Langspecht, der in Bockelskamp auf dem elterlichen Hof geboren und aufgewachsen ist, vor allem im Förderverein Dorfgemeinschaftshaus Bockelskamp-Flackenhorst. Er hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Von Ralf Leineweber und Tore Harmening