Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Fahrer prallt gegen Baum und bleibt unverletzt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Celler Autofahrer prallt gegen Baum und bleibt unverletzt

09:57 12.10.2020
Anzeige
Celle

Am Sonntagabend gegen 21.20 Uhr befuhr ein 31 Jahre alter Mann aus Lachendorf die Straße "Hohe Wende" in Richtung Mummenhofstraße. Dabei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum, der daraufhin entwurzelte.

Autofahrer hatte Alkohol getrunken

Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. An seinem PKW entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die hinzugerufene Polizei stellte fest, dass der Autofahrer unter dem Einfluss von alkoholischen Getränken stand. Der Mann verweigerte zwar einen Atemalkoholtest, dies bewahrte ihn jedoch nicht vor einer Blutprobe. Die Polizisten stellten seinen Führerschein sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein.

Gunther Meinrenken 12.10.2020
Wohnungsbau in Celle - Hier legt die WBG richtig los
Gunther Meinrenken 11.10.2020
Gunther Meinrenken 11.10.2020