Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Polizei sucht mit Hubschraubern Jugendliche
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Celler Polizei sucht mit Hubschraubern Jugendliche

11:23 27.06.2020
Von Simon Ziegler
Ein Täter konnte am Freitagabend unerkannt flüchten. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Celle

Die Polizei hat am Freitagabend mit einem Hubschrauber nach jugendlichen Straftätern gesucht. Zunächst hatten vier Jugendliche (15 bis 18 Jahre) am Osterdeich zwischen Blumlage und Altencelle in der Aller gebadet. Nach Polizeiangaben kamen fünf weitere Jugendliche im Alter zwischen 15 und 16 Jahren dazu. Sie sollen einen Streit begonnen und versucht haben, die abgelegte Kleidung der vier Badenden zu entwenden, was aber am Widerstand der Gruppe scheiterte. Ein 18-Jähriger wurde mit Schlägen, Tritten und Kopfstößen leicht verletzt. Die Täter ließen schließlich von ihm ab und entwendeten eine Musikbox.

Täter flüchten entlang der Aller

Danach flüchteten die Täter entlang der Aller. Drei Täter wurden in unmittelbarer Nähe durch die Polizei festgenommen. Ein weiterer Jugendlicher im Laufe der Fahndung, bei der der Hubschrauber zum Einsatz kam. Der fünfte Täter konnte unerkannt flüchten, teilte die Polizei mit. Die vier anderen gaben seinen Namen auch später nicht preis, so die Polizei. Die beiden 16-Jährigen wehrten sich bei der Festnahme und traten nach den Polizeibeamten. Zudem versuchten sie, die Beamten zu bespucken und beleidigten sie. Die Polizisten blieben unverletzt. Die Jugendlichen sollen bei der Tat alkoholisiert gewesen sein. Eine Blutprobe wurde entnommen.

Anzeige

Polizeisprecher erklärt Hubschrauber-Einsatz

Ein Polizeisprecher sagte auf CZ-Nachfrage, dass bei einem Raub ein Hubschrauber eingesetzt werde, wenn es aufgrund der örtlichen Gegebenheiten Sinn mache. Das heißt: Da man im Bereich der Aller gut suchen konnte, entschieden sich die Verantwortlichen für die Hilfe aus der Luft. Zudem hatten die Opfer sofort die Polizei kontaktiert, so dass eine gute Chance bestanden habe, die Täter dingfest zu machen. Es spiele beim Hubschrauber-Einsatz keine Rolle, wie hoch der entstandene Schaden bei dem Raub ist, so die Polizei.

Svenja Gajek 26.06.2020
Christian Link 26.06.2020
Christian Link 26.06.2020
Anzeige