Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Celler Volkschor Thalia freut sich auf aufregendes Jahr
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Volkschor Thalia freut sich auf aufregendes Jahr
15:39 20.03.2018
Celle Stadt

Celle.

„Wir stellen für alle unsere Konzerte individuell ein Programm zusammen, das dem jeweiligen Anlass angemessen ist. Das können wir, weil der Chor stimmlich flexibel ist und die gesamte Bandbreite des musikalischen Spektrums abdeckt. Wir singen Volkslieder, aber auch Rockarrangements und Gospel. Geistliches Lied, Musicalarrangements und Jazz gehören ebenso zu unserem Standard-Repertoire“, sagt Chorleiter Stephan Heib. Für das geplante Konzert mit Kathy Kelly am 6. Mai übt der Chor ein komplett neues Programm ein. „Erfahrene Sänger bilden die Stütze, sodass auch neue Sänger sich schnell in die Melodien einfinden können“, ist sich Heib sicher.

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung stand die Wahl des neuen Vorstandes. Ohne Gegenstimmen und Enthaltungen wurden gewählt: Stephan Heib (Vorsitzender), Christiane Landmesser (stellvertretende Vorsitzende), Joachim Loose (Kassenführer), Anette Makus (Schriftführerin). Zur stellvertretenden Kassenführerin wurde Esther Könecke gewählt, zum stellvertretenden Schriftführer Rüdiger Lekebusch. Notenwarte sind Helga Loose, Margret Polomsky und Esther Könecke. Pressewart ist Rüdiger Lekebusch. Die Arbeit des Vorstandes wird unterstützt von den berufenen Beisitzern Karin Gaupp, Helga Krausse, Maria Rost, Martina Dittrich und Rolf Dittrich.

Einige der älteren Sänger wurden für langjährige Mitgliedschaften geehrt. Helga Loose und Ernst August Kamp sind seit 30 Jahren im Verein und Karin Gaupp singt bereits seit 25 Jahren aktiv im Volkschor Thalia. Diese – heute seltene – Treue zu einem (Gesangs-)Verein zeigt, dass es dem Chor Thalia immer um beides ging: um eine musikalische und eine soziale Heimat.

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt

Bei der ersten Mitgliederversammlung der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebener (KERH) Celle standen die Neuwahlen des Vorstandes an. Der amtierende Vorsitzende Oberstabsfeldwebel a. D. Bernd Baumeister begrüßte neben den mehr als 50 Mitgliedern und Gästen besonders den Landesvorsitzenden der ERH des Landesverbandes Nord, Oberstabsfeldwebel a. D. Uwe Schenkel, der auch die Wahl leitete.

20.03.2018

23 junge Feuerwehrleute aus der Stadt Celle, der Gemeinde Hambühren und der Gemeinde Winsen legten ihre Prüfung der Truppmannausbildung Teil eins ab.

20.03.2018

Im Raum Walle im Landkreis Celle ist anhand von Ergebnissen genetischer Untersuchungen ein neues Wolfsrudel in Niedersachsen bestätigt wurden.

Christoph Zimmer 20.03.2018