Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Celler Weltladen hat wieder geöffnet
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Weltladen hat wieder geöffnet
16:42 14.09.2018
Quelle: Doris Hennies
Celle

„Endlich vier Schaufenster, in denen wir unsere Waren auch gut nach außen präsentieren können“, jubelt Brigitte Nieberlein gemeinsam mit ihren Mitstreitern im neubezogenen Celler Weltladen. Das Eckgeschäft an der Bergstraße, das Fair-Trade-Produkte verkauft, präsentiert sich seit gestern im neuen Gewand.

Der große Ansturm neugieriger Besucher blieb am Vormittag zwar noch aus. So mancher treue Kunde fand sich dann aber doch ein, um einen Rundumblick in die liebevoll eingerichteten Räumen des neuen Geschäfts zu werfen. Bis zum Vorabend wurden die rund 75 Quadratmeter Ladenfläche und Büro noch eingeräumt und dekoriert.

Nach kaum drei Monaten Umbauzeit konnte der Weltladen die Adresse wechseln. Der Umzug war notwendig geworden, nachdem das Anwesen der ehemaligen Bornhöft‘schen Weinhandlung samt Rückgebäude verkauft worden war. Nach längerem Suchen war schließlich ein geeignetes Objekt in der Altstadt gefunden. „Wir hatte einige Unterstützung, etwa die Firma Stoltmann aus Eicklingen, die uns für den Fußbodenbelag Rabatt gaben. Auch das Bistum Hildesheim hat uns mit 4000 Euro subventioniert“, so Nieberlein.

Jetzt kann es wieder losgehen: Die beliebten Bio-Bananen liegen im Korb schon bereit. Von Schokolade bis zu Tee, Gewürzen und Kaffee wartet alles auf Kundschaft in den neuen Regalen. Nebenan gibt es Körbe, Tücher, lustige Wanduhren und jede Menge Möglichkeiten, ein schönes und auch nützliches Geschenk zu erwerben, das sowohl gute Laune als auch ein gutes Gewissen macht.

Von Doris Hennies

Die Celler hat jetzt auch einen "Dorfplatz" - nämlich die beinahe fertig gestaltete Fläche vor dem "Village"-Wohn- und Geschäftskomplex.

Michael Ende 14.09.2018

Zu einem besseren Durchblick will der Celler Optikermeister Andreas Fiemel Menschen in Afrika mit seinem Vision Aid Project verhelfen, doch nun guckt er selbst in die Röhre.

Michael Ende 14.09.2018

Sind wirklich alle Tempo-30-Zonen und -Strecken, die es in Celle gibt, nötig?

Michael Ende 14.09.2018