Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Mit wilden Mustern in den Herbst
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Mit wilden Mustern in den Herbst
10:49 20.09.2019
Senfgelb ist die neue Trendfarbe im Herbst. Quelle: David Borghoff
Anzeige
Celle

Senfgelb ist die neue Trendfarbe des Herbstes 2019. Egal ob als Wollmantel, Schal oder Hose: Der Gelbton gehört diese Saison in jeden Kleiderschrank. Das Modehaus „Dettmer + Müller“ präsentierte in drei Modenschauen – unter dem Motto „Let’s get wild“ – die Modehighlights der bunten Jahreszeit.

„Der Herbst steht vor der Tür. Wir freuen uns auf die kuschelige Jahreszeit, bei der die Kleidung wieder lässiger und weiter getragen werden“, so Moderatorin Sabrina Engelbart.

Anzeige
Der Hosenanzug für Frauen ist wieder voll im Trend. Quelle: David Borghoff

Animalprints wieder voll angesagt

Auch Animalprints sind wieder voll angesagt. Engelbart ruft die Zuschauerinnen zum Mut bei der Kleidungswahl auf und ermutigt sie, die Muster wild zu mixen. Dabei dürfe ein bestimmtes Kleidungsstück nicht fehlen: der Plisseerock in Midilänge, der bis zu den Knöcheln reicht. Am besten würde dieser mit einem weiten Strickpullover kombiniert, der die Lässigkeit der Trägerin unterstreichen soll.

Senfgelb und Herbstrot sind Trendfarben der Saison

Wieder voll im Trend sind die weiße Hemdbluse und der schwarze Rollkragenpullover. In Kombination mit den wilden Mustern seien diese ein richtiger Hingucker. Mäntel in Kuscheloptik oder Teddyjacken schützen vor den frischen Temperaturen. Besonders beliebt in dieser Modesaison sind Jacken in Karo-Optik, mit animalischen Mustern oder in den Trendfarben Senfgelb oder Herbstrot.

Wilde Muster sind in dieser Saison voll im Trend. Quelle: David Borghoff

Karomuster erfreut sich großer Beliebtheit

Ebenso das Karomuster ist diese Saison nicht wegzudenken: „Ohne das Muster geht es diesen Herbst nicht. Stilbrüche sind angesagt und auch gewünscht. Das macht die Mode dieser Jahreszeit aus und deswegen haben wir auch so viel Freude daran“, so Engelbart.

Der Hosenanzug für Frauen ist wieder voll im Trend. Quelle: David Borghoff

Ein Highlight dieser Saison ist der Hosenanzug. Engelbart erklärt: „Ein absolutes Muss für alle Frauen, die es auch mal etwas lässiger mögen. Er strahlt starke männliche Elemente für die starke Frau aus und kann auch das klassische Kleid auf Festen ablösen. Damit werden Sie auf jeden Fall der Blickfang des nächsten Festes.“

Niemand muss auf tierische Muster verzichten

Wer es lieber etwas schlichter mag, ist mit Pastelltönen gut bedient. In einem grauen Leo-Mantel mit rosafarbenem Stich mache jede Frau eine tolle Figur. Dazu wird eine hellgraue Jeans kombiniert. Erst beim genauen Hinsehen wird das Leoprint-Muster sichtbar. „Es ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Egal ob schlicht oder auffällig. Niemand muss auf tierische Muster verzichten“, erklärt die Moderatorin.

Von Lisa Behnken

Dagny Siebke 20.09.2019
Gunther Meinrenken 19.09.2019
Svenja Gajek 19.09.2019