Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Entenrennen, Lobetal-Open-Air und Triathlon
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Entenrennen, Lobetal-Open-Air und Triathlon
15:46 22.08.2019
Von Svenja Gajek
Am Wochenende ist in Celle und Umgebung wieder jede Menge los. Quelle: Oliver Knoblich (2), Dirk Sonemann / Montage: Svenja Gajek
Celle

Der Sommer geht dem Ende entgegen. Die größte Hitze ist überstanden und die Menschen werden wieder aktiver. Auch die Veranstaltungsdichte in Celle nimmt ordentlich zu. Man hat die Qual der Wahl an diesem Wochenende: Auf dem Heeseplatz und dem Gelände der CD-Kaserne gibt es am Freitag und Sonntag ein Sommerfest. Das Entenrennen am Samstag auf der Aller bietet Spaß und dient dem guten Zweck. Am Sonntag sind Sportler beim 32. Celler Triathlon zu bestaunen und anzufeuern. Aber auch im Landkreis geht es hoch her: Meißendorf feiert drei Tage lang sein traditionelles Heideblütenfest.

Freitag bis Sonntag

Heideblütenfest in Meißendorf

Meißendorf lädt vom 23. bis 25. August zum traditionellen Heideblütenfest ein. Es wird am Freitag mit örtlichen Musikgruppen, Volkstanz, Bier und Wein eröffnet. Einer der Höhepunkte am Samstag ist der Kindernachmittag mit Wahl der Kinderkönigin auf dem Festzelt und am Abend die Wahl der Heidekönigin sowie Tanz mit einer Liveband. Viele Besucher säumen am Sonntag den Weg, den der Festumzug der bunt geschmückten Wagen, Vereine, Gruppen und Verbände durch den Ort zu der kleinen Heidefläche nimmt, auf dem die Krönung stattfindet. Die Prämierung der Umzugswagen und das Festival der Fanfaren runden das Festprogramm ab. Das Fest beginnt am Freitag um 19 Uhr, am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. Am Freitag gibt es ab 21 Uhr eine Warm-up-Party mit DJ Jörg.

Rund 70 Helferinnen und Helfer haben das Heideblütenfest in Meißendorf vorbereitet. Quelle: Oliver Knoblich

Freitag

Sommerfest auf dem Heeseplatz

Das Stadtteilbüro "Mittendrin" lädt am 23. August von 14 bis 18 Uhr zu einem großen Sommerfest auf dem Heeseplatz ein. Angeboten werden Bewegungsspiele, Kinderschminken, Glitzer- und Hennatattoos, stylische Zöpfe sowie diverse Liveauftritte mit Zirkus, Musik, Tanz und Theater. Zu weiteren Highlights des Nachmittags gehören ein Glücksrad, ein Heißer Draht und für die Kleinsten eine Kinderolympiade und Bobbycarparcours. Außerdem gibt es Gegrilltes, selbst gebackenen Kuchen, Waffeln, warme und kalte Getränke sowie Zuckerwatte.

Hunderte Besucher feiern das Sommerfest auf dem Heeseplatz mit viel Unterhaltung für Groß und Klein. Quelle: Christian Link

Samstag

Entenrennen auf der Aller

Das zweite Celler Entenrennen des Onkologischen Forums findet am 24. August zwischen Ziegeninsel und Pfennigbrücke statt. Die Erlöse aus dem Verkauf der Gummienten finanzieren die Krebsberatung. Sie sind in dutzenden Geschäften in Stadt und Landkreis zum Preis von fünf Euro zu erwerben. Alle Teilnehmer bringen ihre Enten bis spätestens 13 Uhr auf das Gelände des Celler Rudervereins. Um 14 Uhr beginnt das Rennen. Den Besitzern der schnellsten Enten winken diesmal rund 80 Sach- und Erlebnispreise.

Mit jeder Ente, die ins Rennen geht, kann man attraktive Preise gewinnen und unterstützt das Onkologische Forum. Quelle: Oliver Knoblich

Flohmarkt in Groß Hehlen mit spannender Wette

Rund um das Gemeindehaus in Groß Hehlen ist am 24. August Flohmarkt für die Großen und Kleinen mit Kuchenbuffet, Kinderschminken und Hüpfburg. Ab 14 Uhr geht es los. Eine Besonderheit: Die Mitglieder des Kirchenvorstandes wetten, dass die Gemeinde es nicht schafft, vier Kilogramm alte DM-Münzen zu sammeln und sie als Spende für das Neue Gemeindehaus zur Verfügung zu stellen. Verliert der Kirchenvorstand die Wette, gibt es einen frisch gebackenen Kuchen, eine Führung durch das Neue Rathaus oder eine Einladung zum Männerkochen mit Jens Stumpf. Um 15.57 Uhr beginnt das Auswiegen der Münzspenden und das Auslosen der Gewinner.

Lobetal-Open-Air

Es gibt noch Tickets für das Lobetal-Open-Air am 24. August mit den Sommerhits von Marquess und der „Ich-will-Spaß-Show“ von Markus Mörl. Thorsten Tschernow, der bekannte Luftballonkünstler auf Stelzen, empfängt die Gäste. Es gibt Gegrilltes, Wein und frischen Kuchen. Das Festival beginnt um 17.45 Uhr auf der Festwiese an der Fuhrberger Straße 219. Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen und direkt bei der Lobetalarbeit erhältlich. Weitere Informationen gibt es auf www.lobetalarbeit.de.

Erste Pferdeland Niedersachsen Party

In der Reithalle auf dem Landgestüt Celle findet am 24. August ab 19 Uhr die erste Pferdeland Niedersachsen Party statt. Alle Züchter und Freunde des Landgestüts sind eingeladen, mit anderen Pferdefreunden zu trinken, zu tanzen und zu feiern. Karten gibt es in der Gestütsverwaltung unter Telefon (05141) 929415 und auf allen Deckstellen. Der Eintritt kostet zehn Euro.

Sonntag

Celler Triathlon

Dieses Wochenende ist es wieder soweit: Der Celler Triathlon 2019 startet am 25. August um 10 Uhr in Höhe der Lachtemündung in die Aller. Die Teilnehmer schwimmen 600 Meter stromabwärts, fahren ab dem Otto-Schade-Stadion 29 Kilometer Rad und laufen 7 Kilometer. Um 13 Uhr findet die Siegerehrung im Stadion statt. Genauere Infos zu den Strecken gibt es hier.

Oldtimertreffen in Celle

Die Altstadt, der Schlossvorplatz und der Französische Garten sind am 25. August von 11 bis 18 Uhr Standorte des größten Oldtimertreffens in Norddeutschland. Über 1400 Fahrzeuge werden in diesem Jahr erwartet. Für jeden Auto- und Fahrzeugfan ist etwas dabei: Ob Mopeds, Motorroller oder Motorräder, Fahrzeuge der Wirtschaftswunderzeit sowie aus den 70ern und 80ern oder Traktoren, Lkws und Feuerwehrfahrzeuge. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos gibt es unter www.celle-oldtimer-fachwerk.de.

Der Schlossvorplatz wird am Sonntag zum Sammelpunkt für das größte Oldtimertreffen in Norddeutschland. Quelle: Thomas Brandt

Sommerfest der CD-Kaserne

Auf dem Gelände der CD-Kaserne sind am 25. August Besucher ab 11 Uhr eingeladen, hinter die Kulissen zu schauen und alle Nutzer und Mieter des Geländes kennen zu lernen. Ob Musikunterricht, Rhönradturnen oder Virtual-Reality-Brille – es gibt eine Menge zu entdecken, wenn sich die Türen der CD-Kaserne zum großen Sommerfest öffnen. Die Kinderdisco um 12 und 15 Uhr oder das Showprogramm auf der Sommerbühne sind nur zwei der großen Highlights an diesem kunterbunten Tag. Bei Mitmachaktionen, Bühnenprogramm und Schnupperstunden ist für Besucher aller Altersstufen etwas dabei. Der Eintritt ist frei.

Nichts Passendes dabei? Dann schauen Sie doch mal bei CellEvent vorbei – unserem Veranstaltungskalender für Stadt und Landkreis Celle.

Innerhalb von nur knapp einer Stunde sind bislang unbekannte Täter in zwei Eiscafés in Bergen und Wietzenbruch eingebrochen.

Christoph Zimmer 22.08.2019

Fips Asmussen, Ausbilder Schmidt und Schüssel-Schorse: In der CD-Kaserne Celle wird es in den kommenden Monaten extrem witzig. Und das sind noch längst nicht alle Highlights des neuen Programms.

21.08.2019

Sind die Aller-Schleusen noch zu retten? Darum fordern die WG/Die PARTEI, dass die Stadt Celle sich weiterhin für eine Sanierung einsetzt.

Gunther Meinrenken 21.08.2019