Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt FDP Celle: Parkplatznot in Hehlentor mindern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt FDP Celle: Parkplatznot in Hehlentor mindern
15:00 22.07.2016
Foto von Parkplatzproblemen am AKH Quelle: Alex Sorokin
Celle Stadt

In diesem Neubau befinden sich Umkleideräume, die neue Zentrale Notaufnahme, die OP Abteilung mit Aufwachraum, eine Technikebene mit Büroräumen, eine Intensivstation mit 27 Betten, sowie zwei Pflegestationen mit je zirka 45 Betten.

Wahrscheinlich werde sich die Parkplatzsituation in der Nachbarschaft dann noch verschlechtern, erklärt der FDP-Fraktionsvorsitzende Joachim Falkenhagen. Die Modernisierung des AKH findet er nachvollziehbar. "Es ist aber auch langsam mal an der Zeit, die Parkplatzfrage zu lösen." Falkenhagen fügt hinzu, dass er es für dringend erforderlich hält, dass „die Bürger im Hehlentorgebiet von den unzumutbaren Parkproblemen befreit werden, die das AKH Tag für Tag verursacht“. Er wies erneut darauf hin, dass ein großer Teil des Stadtteils Hehlentor von Fahrzeugen von Mitarbeitern und Besuchern des Krankenhauses „zugestellt ist und dass dies auf Dauer nicht akzeptiert werden kann“, so Falkenhagen.

Zu den kürzlich veröffentlichten wirtschaftlichen Zahlen der AKH Celle-Gruppe für das Jahr 2015, das die AKH Gruppe mit einem positiven Ergebnis von drei Millionen Euro abgeschlossen hat, sagte Falkenhagen: „Den Verantwortlichen des Allgemeinen Krankenhauses ist zu danken für die offenbar positive Entwicklung der AKH-Gruppe. Das Allgemeine Krankenhaus ist eine ganz wichtige Infrastruktureinrichtung für den gesamten Landkreis und für die Versorgung der Bürger“, so Falkenhagen. Das sei aber auch ein guter Anlass, an die Parkplatzproblematik zu erinnern.

Von Dagny Rößler