Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Circus Belly warnt vor Betrügern
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Circus Belly warnt vor Betrügern
15:00 12.07.2019
Von Dagny Siebke
Klaus Köhler rät Betroffenen dazu, sich direkt bei der Polizei zu melden. Quelle: Dagny Siebke (Archiv)
Celle

In der Celler Innenstadt sind Betrüger unterwegs, die sich als Mitarbeiter von Circus Belly ausgeben, um angeblich Spenden für die neue Show des Celler Weihnachtszirkus‘ zu sammeln. „Liebe Celler, fallt bitte nicht auf diese Betrüger rein“, warnt Zirkusdirektor Klaus Köhler.

„Diese Betrüger kommen nicht vom Celler Weihnachtscircus. Wir haben es nicht nötig, mit Spenden Geld zu machen", sagt Köhler. "Wir verdienen unser Geld mit ehrlicher Zirkuskunst – mit viel Liebe, Herzblut und Leistung.“

Verdächtige Beobachtungen der Polizei melden

Eine Bekannte aus dem Heesegebiet hatte den Zirkusmitarbeitern von einer merkwürdigen Begegnung im Zusammenhang mit den Betrügern erzählt. „Falls Celler etwas gespendet haben sollten – es ist nicht zu unseren Gunsten", erklärt Köhler. "Das Einzige, was sie noch tun können, ist nichts mehr weiter spenden.“ Falls jemand eine verdächtige Person antreffen sollte, solle dies sofort der Polizei gemeldet werden. „Lassen Sie sich bloß nicht auf so einen Schwindel ein“, warnt der Zirkusdirektor.

Celle Stadt Ausstellung Bomann-Museum - Bauhaus-Reminiszenz aus Lego

Im Bomann-Museum ist ein Bauhaus-Mosaik aus 100.000 Legosteinchen zu sehen. Außerdem haben Schüler der Paul-Klee-Schule ihre Werke ausgestellt.

12.07.2019

Noch 902 freie Ausbildungsstellen meldet die Celler Agentur für Arbeit. Besonders im Handel, im kaufmännischen Bereich und im Handwerk wird gesucht.

Dagny Siebke 12.07.2019

Ein 32 Jahre alter Parfümdieb ist nach einer Verfolgungsjagd von der Polizei im Celler Schlosspark geschnappt worden.

Christoph Zimmer 12.07.2019