Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Das sind die seltsamsten Weihnachtsbräuche
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Das sind die seltsamsten Weihnachtsbräuche
12:05 02.12.2019
Von Benjamin Behrens
Der größte Weihnachtsbaum der Welt, Dämonen, Essiggurken am Baum und das schwedische Luciafest – in der Welt gibt es einige kuriose Traditionen zum Fest. Quelle: Axel Heimken/dpa/Privat/Montage: Benjamin Behrens
Celle

Bei uns kommt am 6. Dezember der Nikolaus und steckt artigen Kindern kleine Geschenke in die geputzten Schuhe. Natürlich gibt es auch in anderen Ländern Bräuche zur Weihnachtszeit – und diese sind teilweise ganz schön kurios. Die zehn seltsamsten stellen wir hier vor. Nur soviel vorab: Verstecken Sie ihre Besen, schnüren Sie die Rollschuhe, essen Sie Grillhähnchen und hängen Sie Gurken in den Baum, dann wird Weihnachten richtig international.