Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt „Gute Basis für lebenslangen Lernprozess“
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „Gute Basis für lebenslangen Lernprozess“
19:36 25.06.2010
Von Oliver Gatz
Anzeige
Celle Stadt

Studiendirektor Joachim Erdt stellte die besondere Bedeutung der Schulform heraus. Sie garantiere eine Durchlässigkeit des Schulsystems und werde mit der Perspektive beruflicher und allgemein bildender Weiterqualifikation in der Celler Region sehr gut angenommen. „Sie haben hier teilweise gestandene Kaufleute vor sich, die sich durch den Abschluss der Fachhochschulreife weiter qualifiziert und eine Hochschulzugangsberechtigung erworben haben“, sagte Erdt. Er stellte zwei unterschiedliche Klassen vor: Die eine erwarb die Fachhochschulreife in zwei Jahren, die andere konnte mit der Voraussetzung eines Berufsschulabschlusses in einem Jahr das Ziel erreichen.

Die Grußworte eines Ehemaligen überbrachte Dipl.-Kfm. Alexander Mansholt, der aus seinem „nachschulischen Leben“ berichtete und seine Studienzeit kurz skizzierte. Die an der Fachoberschule erworbenen Kompetenzen seien eine gute Basis für einen lebenslangen Lernprozess, sagte er.

Anzeige

Oberstudienrat Detlef Temmler verabschiedete sich als Vertreter des Lehrkörpers mit einem thematischen Rückblick auf das vergangene Schuljahr. Am Vorbild der deutschen Fußballnationalmannschaft erläuterte er, dass insbesondere die stetige und disziplinierte Arbeit zu besonderen Leistungen führe – auf dem Fußballfeld wie in der Schule.

In abgestimmten Redebeiträgen verabschiedeten sich die Absolventen – vertreten durch Kayleigh Coragem.

Absolventen: Agata Ambrozik, Vanessa Armbrecht, Dorian Balke, Jonathan Blanck, Johannes Bührke, Carmen Chrobok, Kayleigh Coragem, Sebastian Cordes, Denise Donaldson, Philipp Benjamin Döring, Sabrina Düvel, Juliane Fricke, Stefanie Fröhlich, Christin Günther, Henning Hasselmann, Lennert von Hörsten, Marc-Alexander Hübner, Stefan Isler, Sam Jendryschik, Philip Lehnberg, Britta Lehne, Anke Marwede, Simon Müller, Vincent Nehrenberg, Patrick Otte, Hannah Rosenbaum, Jens-Heinrich Schäfer, Jan Schneider, Philipp Schulte, Sören Schuster, Pascal Semke, Michele Siekmann, Leonie Streich, Vanessa Völker, Judyta Wapniarz, Nicole Zehnpfund.