Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Eine Nacht im Polizei-Gewahrsam
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Hund verbringt Nacht im Gewahrsam der Celler Polizei

19:16 09.08.2020
Von Benjamin Behrens
Anzeige
Celle

Am Samstagabend kurz vor Mitternacht bemerkten aufmerksame Bürger einen einsamen Hund an der Fuhrberger Straße in Celle. Das Tier ließ sich zunächst nicht einfangen und wurde letztlich mithilfe der hinzugerufenen Streife an der Denickestraße aufgegriffen. Die Halterin hatte ihren Vierbeiner ohne Chip bereits als vermisst gemeldet, auch in den sozialen Medien wurde nach dem Windhund gefahndet. Am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr konnte die Cellerin ihn in der Polizeiinspektion Celle in der Jägerstraße 1 abholen. „Sie war überglücklich“, sagte ein Polizeisprecher.

Benjamin Behrens 09.08.2020
08.08.2020