Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt KGV Wathlingen gewinnt Goldmedaille
Celle Aus der Stadt Celle Stadt KGV Wathlingen gewinnt Goldmedaille
14:30 13.06.2010
Das Foto zeigt Sabine Czoske (rechts) bei der Überreichung des Gutscheins an Isolde Franke. Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Anzeige
Celle Stadt

Nach der Vorstellung von neu gewählten Vorstandsmitgliedern des KGV Kiebitzsee und KGV Wathlingen konnte die Tagesordnung zügig abgearbeitet werden. In seinem Geschäftsbericht hob der Vorsitzende die große Anzahl von Aktivitäten hervor, mit denen der Bezirksverband und seine angeschlossenen Vereine im abgelaufenen Jahr auch überregionale Beachtung fand. Weiter der Erfolg des KGV Wathlingen, der doch einigermaßen überraschend, im Wettbewerb „Gärten im Städtebau“ die Goldmedaille errang und in diesem Jahr Niedersachsen im Bundeswettbewerb vertreten wird. Thiel richtete seinen Dank dabei auch an die Gemeinde Wathlingen für die großzügige Unterstützung bei den Vorbereitungen zu diesem Wettbewerb.

Als Kassenführer wurde Harald Hartmann wiedergewählt, dem die Kassenprüfer zuvor eine sehr gute Kassenführung bescheinigt hatten. Die Position des zweiten Schriftführers blieb leider weiterhin unbesetzt.

Anzeige

Die im Anschluss neu gewählte Fachberaterin Sabine Coszke vom KGV Karrenweg dankte Isolde Franke vom KGV Hospitalwiesen für deren unermüdlichen Einsatz im Schulungsgarten, in der Fachberatung sowie bei der Vorbereitung zur Landesgartenschau 2009 mit einem Gutschein. Czoske betonte dabei, das immer wenn Hilfe benötigt wurde, Isolde Franke geholfen und unterstützt habe.

Von Bernd Grünert

Von Fremdfotos / Texte Eingesandt