Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Starke Sounds und mitreißende Choreographien
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Starke Sounds und mitreißende Choreographien
13:03 16.06.2019
Der Chor Vivid Voices singt in Celle ein „Best-of“-Programm.
Celle - Wietzenbruch

„Sensibel gestimmten und gleichzeitig groovenden“ so beschreibt sich der Chor des Jazz- und Popchors der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover „Vivid Voices“. Mit Auszügen aus ihrem aktuellen Programm „Around the world“ kommt das Vocal-Ensemble aus Studierenden verschiedenster klassischer und jazzorientierter Studiengänge am Freitag, 21. Juni, nach Celle. Das Konzert mit einem „Best-of“-Programm anlässlich der chor.com und des zehnjährigen Leitungsjubiläums von Claudia Burghard eröffnet das Festwochenende zur Jahresfeier der Lobetalarbeit. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Kirche zum guten Hirten in Wietzenbruch.

Spaß am Gesang

Seit 2009 leitet Claudia Burghard den Hannoverschen Hochschul-Chor Vivid Voices. Alle Mitglieder vereint ihr großer Spaß an der Musik und am Gesang. Die meisten studieren ein oder mehrere Instrumente im Hauptfach – Schlagzeuger, Trompeter, Organisten, Saxophonisten oder auch klassische Pianisten …. – das Singen ist quasi ihr Hobby, oder besser eine erweiterte musikalische Leidenschaft und eröffnet eine zusätzliche Herausforderung. Viele der rund 50 Mitglieder singen bereits seit mehreren Jahren mit und prägten so die Individualität und die Qualität des Chores.

Vielfach preisgekrönt

Die Arbeit und Ambition zahlen sich aus, der Chor ist vielfach preisgekrönt. Um neue Repertoireideen zu sammeln, unternimmt das Ensemble regelmäßig ausgedehnte Konzertreisen. Von ihnen kehren sie dann mit einem vollen Koffer an neuen musikalischen Inspirationen zurück. In den letzten Jahren zählten Reisen in die USA (2016), nach Namibia (2017) und Italien (2019) zu den Highlights der Choraktivitäten. Und so flossen neben Gospel, Jazz und Latin, auch afrikanische und italienische Einflüsse in das aktuelle Pop- und A-cappella-Repertoire des Chores ein – bis hin zu sphärischen Klängen.

Anspruchsvoller Mix

Die Arrangements werden teilweise von den Mitgliedern geschrieben. Vidi Voices überzeugen mit deutlicher Präsenz, vielfarbigen Stimmen und starken Sounds und bereichern ihre Auftritte mit mitreißenden Choreographien und Improvisationen. Von diesem vielfältigen, bunten und anspruchsvollen Mix können sich die Zuhörer am Freitagabend in Celle selbst überzeugen.

Von Doris Hennies

Fridays For Future in Celle geht weiter – allerdings soll jetzt die Schulpflicht mehr beachtet werden. Aus Angst vor Tadeln.

Michael Ende 14.06.2019

Was hat Hatti zum ersten Mal vor laufender Kamera gemacht? Und womit grüßt er zu Anfang jeder Folge von "Hattis Woche"? Beweise dich in unserem Quiz.

Audrey-Lynn Struck 14.06.2019
Celle Stadt Ostumgehungs-Stillstand - Immer mehr Celler sehen Rot

Darum geht es mit der Ostumgehung nicht weiter: Weil niemand wagt, Geld für den Sofortvollzug bereit zu stellen. Es könnten ja noch Klagen kommen.

Michael Ende 14.06.2019