Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Erster Coronavirusfall in Celle bestätigt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Erster Coronavirusfall in Celle bestätigt
10:33 05.03.2020
Von Christoph Zimmer
Symbolfoto Quelle: Benjamin Behrens
Anzeige
Celle

Dem Gesundheitsamt Celle wurde am Donnerstagmorgen ein positiver Test für das Covid-19-Virus übermittelt. Das gab die Behörde bei Facebook bekannt. Es handelt sich dabei demnach um einen 50-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet Celle, der zum Kontaktumfeld des ersten bestätigten Corona-Patienten aus Uetze gezählt wurde.

Der Mann war dem Gesundheitsamt bereits bekannt und befindet sich aus Sicherheitsgründen schon seit Ende Februar in Quarantäne. Er zeigt bisher nur geringe Symptome.

Anzeige

Die Testergebnisse zur Grundschule Nienhagen und den Kindergarten Villa Regenbogen in Nienhagen liegen voraussichtlich erst heute Nachmittag vor. Ob die Schule und der Kindergarten dann auch am Freitag geschlossen bleiben müssen, kann erst dann abschließend beantwortet werden.

Der rätselhafte Tod eines 13-Jährigen in der Wohnung eines 18 Jahre alten Bekannten in Celle hängt mit Drogenkonsum zusammen. Am Abend zuvor klingelten der Vater und die Polizei an der Wohnung.

Gunther Meinrenken 05.03.2020

Bereits zum 15. Mal findet am Wochenende die Messe „Schöner Bauen und Wohnen“ statt. Veranstaltungsort ist die Celler Congress Union.

Bernd Kohlmeier 05.03.2020

Das Wochenende in Celle und Umgebung wird musikalisch. Das sind unsere Veranstaltungstipps.

Benjamin Behrens 04.03.2020