Seite nicht gefunden

Seite nicht gefunden

Die von Ihnen angegebene Adresse konnte leider nicht gefunden werden.

Möglicherweise sind Sie einem falschen oder veralteten Link gefolgt,
oder Sie haben sich bei der Eingabe der Adresse vertippt.

Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt "Winterträume" im Französischen Garten
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Winterträume" im Französischen Garten
16:02 13.01.2020
Von Svenja Gajek
"Winterträume – Lichtkunst trifft Dichtkunst" ist ein neues Event im Französischen Garten. Quelle: Tiedemann Art Production/S. Fröhlich Photo Moments
Celle

Eine neue Veranstaltung findet demnächst im Französischen Garten statt. Für alle, die für einige Stunden der ungemütlichen Trübheit des Winters entkommen möchten, bietet "tiedemann art production" aus Hamburg vom 21. Februar bis 1. März das Event "Winterträume – Lichtkunst trifft Dichtkunst" an.

Bei Einbruch der Dunkelheit werden Skulpturen aus Stoff, Holz und anderen Werkstoffen mit Lichteffekten in Szene gesetzt. Quelle: Tiedemann Art Production/S. Fröhlich Photo Moments

Illuminationen, Geschichten und Gedichte erfreuen das Publikum

Über eine Woche lang bringt der Veranstalter täglich von 16 bis 21 Uhr atmosphärisch Licht ins Dunkel. Unter den Linden werden mit Einbruch der Dämmerung Skulpturen aus Stoff, Holz und anderen Werkstoffen mit Lichteffekten in Szene gesetzt. Passend dazu werden die Illuminationen akustisch begleitet: Es ertönen Gedichte und Geschichten namhafter Künstler, darunter "Max und Moritz" von Wilhelm Busch oder "Peter und der Wolf", gesprochen von der jungen Romy Schneider. Licht und Sound verwandeln den Französischen Garten in eine leuchtende Oase und bieten im winterlichen Frühjahr ein Fest für die Sinne.

Die Besucher erwartet eine Veranstaltung voller leuchtender Highlights. Quelle: Tiedemann Art Production/S. Fröhlich Photo Moments

Kulinarische Köstlichkeiten dürfen nicht fehlen

Neben der Licht- und der Dichtkunst laden auch diverse Gastronomen zum Verweilen ein. Für kleine Snacks und warme oder kalte Getränke ist während der Winterträume gesorgt. Die Besucher erwartet eine Veranstaltung voller leuchtender Highlights im Zusammenspiel mit einem ansprechenden Hörerlebnis.

Für alle wissbegierigen Kinder im Alter von 8 und 12 Jahren bietet die Kinder-Uni Vorlesungen aus Wissenschaft, Forschung und Technik.

13.01.2020

In einer Ausstellung im Foyer des Neuen Rathauses in Celle werden die Namen von NS-Opfern aus der Stadt und Landkreis Celle genannt, die bislang unbekannt waren.

Andreas Babel 13.01.2020

Ein 47 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Montagvormittag an der Wiesenstraße in Celle von einem Autofahrer angefahren und am Kopf verletzt worden.

Christoph Zimmer 13.01.2020