Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Diese Gefangenen saßen in der JVA Celle ein
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Listicle der Celleschen Zeitung: Zehn bekannte Gefangene in der JVA Celle

13:35 30.07.2020
Von Svenja Gajek
In der JVA Celle wurden im Laufe der Jahrzehnte viele traurige Berühmtheiten eingesperrt. Quelle: Peter Bierschwale
Anzeige
Celle

Entführer, Mörder, Vergewaltiger – viele "schwere Jungs" saßen und sitzen immer noch in der JVA Celle ein. Sie ist eine von 14 Justizvollzugseinrichtungen in Niedersachsen und verfügt über 222 Haftplätze für Straf- und Untersuchungsgefangene. Die Resozialisierung der Insassen und der Schutz der Allgemeinheit sind die obersten Ziele an diesem Ort. Doch manchmal geht etwas schief: Peter S. und Günther F. zum Beispiel nahmen 1995 einen Justizvollzugsbeamten als Geisel und konnten flohen.

Doch nicht nur Schwerverbrecher, die aus persönlichen Motiven ihre Taten begangen haben, sind und waren dort in Haft. Auch politische Häftlinge lernten im Laufe der Jahrzehnte die Zellen kennen. Sie möchten wissen, um wen es sich handelt? Unsere Liste informiert Sie über zehn bekannte Gefangene in der JVA Celle.