Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt AKH-Gastroenterologie-Chefarzt ist top
Celle Aus der Stadt Celle Stadt AKH-Gastroenterologie-Chefarzt ist top
13:22 11.06.2019
Von Michael Ende
Stephan Hollerbach freut sich über die Focus-Auszeichnung. Quelle: Christian Steins
Celle

Zum zweiten Mal in Folge hat Professor Dr. Stephan Hollerbach das Focus Top Mediziner-Siegel erhalten: Der Chefarzt der AKH-Gastroenterologie gilt erneut als einer der führenden Spezialisten des Landes. Dies stellt die diesjährige Ärztebewertung des Magazins fest. Hollerbach wird in der Ärzteliste des Focus Gesundheit als einer der führenden Spezialisten Deutschlands für den Bereich Endoskopie geführt.

Viele Kriterien abgeklopft

Für die Liste der Focus Top-Mediziner wurden Klinikchefs, Oberärzte und niedergelassene Fachärzte im Auftrag von „Focus“ befragt: „Wohin schicken Sie Ihre Patienten“ und „Welcher Kollege leistet in seinem Fachgebiet sehr gute Arbeit?“. Die hier oft genannten Experten müssen dann noch viele weitere Kriterien erfüllen. Weiterhin in die Bewertung eingeflossen seien laut Focus auch Empfehlungen von Selbsthilfegruppen und Patientenverbänden sowie Bewertungen in Arztbewertungsportalen und Internetforen.

Heilen mit modernster Technik

Die Klinik für Gastroenterologie ist das lokale Klinik-Zentrum zur Diagnostik und Behandlung aller Erkrankungen der Verdauungs- und Stoffwechselorgane, der Leber und der Bauchspeicheldrüse, der Ernährungs- und Stoffwechselmedizin inklusive Zuckerkrankheit sowie aller fachspezifischen Krebserkrankungen, die im von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Darm- und Pankreas-Krebszentrum behandelt werden. Die Behandlungen erfolgen nach den neuesten, weltweit verfügbaren medizinischen Behandlungsstandards. „Wir setzen modernste und qualitativ hochwertige Verfahren und endoskopisches Equipment ein, um exakte Diagnosen zu ermöglichen und eine passgenaue, individuelle Therapie für unsere Patienten zu realisieren“, unterstreicht Hollerbach.

Gratulation vom Vorstand

„Wir gratulieren Herrn Professor Dr. Hollerbach zu dieser Auszeichnung“, so Martin Windmann, Vorstandsvorsitzender des AKH Celle. „Dass diese Leistung auch von unabhängigen Experten so honoriert wird, freut mich sehr. Diese Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass die Patienten im AKH hervorragend behandelt werden.“

Ohne Hilfe des Menschen könnten Aale bei uns kaum überleben - weil der Mensch ihnen den Lebensweg verbaut.

Michael Ende 10.06.2019

Seit Einführung des DRG-Systems geraten immer mehr Kliniken in Bedrängnis. Schuld ist zum großen Teil die ungenügende Krankenhausfinanzierung.

Gunther Meinrenken 10.06.2019

Eindrucksvolle Windspiele für den Garten, ein gesunder Müslimix oder ein selbstgedrehtes Springseil: Die AllerArt am Schloss bietet viel Kreatives.

09.06.2019