Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Mitgliederwerbung soll verstärkt werden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Mitgliederwerbung soll verstärkt werden
14:19 13.06.2010
Anzeige
Celle Stadt

Es waren unter anderem anwesend, die Ortsbürgermeisterin der Neustadt/Heese Eva Lietzmann, der Landtagsabgeordnete der SPD Rolf Meyer, der Ratsherr und Kreistagsabgeordnete der SPD Albrecht Hesse, sowie die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes der AWO Hannelore Klement.

Da der Oberbürgermeister Dirk-Ulrich Mende kurzfristig seine Teilnahme absagen musste, verlas der Vorsitzende ein Grußwort des Oberbürgermeisters.

Anzeige

In dem Bericht des Vorsitzenden wurden die zahlreichen Aktivitäten der AWO, wie zum Beispiel Einsatzhilfen an bedürftige Celler Bürger, Veranstaltungen des AWO-Forums sowie die Unterstützung des AWO-Kindergartens für den Bau einer Sandkiste, erwähnt.

Auch zukünftig werde sich die AWO um bedüftige, hilfesuchende und besonders arbeitslose Bürger der Stadt Celle kümmern und das Büro in der Heese 18 steht dafür jedem offen. Gleichzeitig müsse die Mitgliederwerbung und die

Öffentlichkeitsarbeit, sowie die gemeinsamen Aktivi-

täten mit dem Kreisju-

gendwerk verstärkt werden, sagte Manfred May zum Abschluss seines Berichtes.

Nach dem Bericht des Kassierers Klaus Tippler und dem Bericht der Revisoren wurde der Vorstand einstimmig entlastet. Da die AWO in diesem Jahr 90 Jahre wird, sind dafür einige Veranstaltungen, zum Beispiel ein Sommerfest auf der Heese oder eine Zentralveranstaltung mit dem Kreisverband mit einer Allerfahrt, geplant. Auch wird in diesem Jahr wieder eine Landessammlung vom 29. November bis zum 6. Dezember durchgeführt.

Ebenfalls wird der Ortsverein beginnend ab Ende April ein regelmäßiges Treffen (Klön- und Spiele-Nachmittag) für alle Mitglieder und Interessierte In der Heese 18 in Celle anbieten.

Von Manfred May