Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Ökumenischer Ostergottesdienst in Stadtkirche
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Ökumenischer Ostergottesdienst in Stadtkirche Celle: Wegen Corona als Video

09:58 12.04.2020
Von Christopher Menge
Wegen der Corona-Pandemie muss die Stadtkirche St. Marien leer bleiben, der Ostergottesdienst wird aber dennoch gefeiert. Quelle: Oliver Knoblich
Anzeige
Celle

In der leeren Stadtkirche St. Marien feiern drei Geistliche den Ostergottesdienst. Wegen der Corona-Krise dürfen keine Besucher in die Gotteshäuser kommen. Die Superintendentin des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Celle, Andrea Burgk-Lempart, Dechant Pater Andrezej Tenerowicz und Pastor Volkmar Latossek verkünden die Osterbotschaft aus der Celler Stadtkirche St. Marien.

Osterbotschaft bleibt auch in Corona-Tagen die gleiche

"So merkwürdig unser Jahr 2020 es von uns auch in der Form verlangt, so bleibt doch die Botschaft von Ostern die gleiche: Christus ist auferstanden aus dem Tod und begründet unsere Hoffnung auf ein Leben in Gottes Gegenwart", sagt Pastor Volkmar Latossek und zündet die Osterkerze 2020 an. Anschließend geht Burgk-Lempart auch auf die aktuelle Corona-Krise ein.

Anzeige

Celler Kirchen öffnen zum stillen Gebet

Viele Kirchen im Landkreis Celle öffnen am Ostersonntag und teilweise auch Ostermontag zum stillen Gebet. Hier finden Sie eine Übersicht.

Christopher Menge 11.04.2020
Christopher Menge 11.04.2020
Andreas Babel 11.04.2020