Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt 34-Jähriger greift Polizeibeamte am Bahnsteig an
Celle Aus der Stadt Celle Stadt 34-Jähriger greift Polizeibeamte am Bahnsteig an
14:15 29.01.2020
Von Andreas Ziesemer
Polizei Celle Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Celle

Die Polizei wurde am Dienstagabend gegen 20.20 Uhr zum Gleis 2 im Bahnhof Celle gerufen, weil ein 34-Jähriger zuvor in der S-Bahn Fahrgäste und das Zugpersonal angepöbelt und außerdem Alkohol getrunken und geraucht hatte. Zudem hatte er keinen gültigen Fahrschein.

Polizeibeamten gegen die Zugwand gestoßen

Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme am Bahnsteig griff der alkoholisierte Mann die eingesetzten Beamten an, indem er unter anderem einen 30-jährigen Beamten so stark schubste, dass dieser gegen die Zugwand gestoßen wurde. Gegen die folgende Ingewahrsamnahme wehrte er sich massiv. Außerdem bedrohte und beleidigte er die eingesetzten Beamten. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Michael Ende 29.01.2020
Andreas Babel 29.01.2020
Christian Link 28.01.2020