Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Polizei Celle schnappt mutmaßlichen Warenagenten
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Polizei Celle schnappt mutmaßlichen Warenagent: Pakete für Frau in Nigeria

11:58 19.06.2020
Von Christoph Zimmer
Symbolbild Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Celle

Mit insgesamt zirka 30 Paketen verließen die Ermittler der Polizei Celle am Donnerstag nach einer Durchsuchung die Wohnung eines 50 Jahre alten Tatverdächtigen im Celler Stadtgebiet. Über einen Zeitraum von mehreren Wochen hatte der geständige Mann die Pakete aus betrügerischen Online-Bestellungen überwiegend aus Österreich entgegen genommen und sollte sie, so die Absprache mit einer weiblichen Internetbekanntschaft, weiter zu ihr nach Nigeria senden.

Der genaue Wert der Pakete wird jetzt ermittelt, dürfte aber in einem unteren 5-stelligen Bereich liegen. Das versprochene Geld für die Waren hatte die Verkäufer in Österreich nie erreicht. Ob der Mann gutgläubig gehandelt hat, um der vermeintlichen amerikanischen Soldatin in Nigeria einen Gefallen zu tun, ist nun Bestandteil weiterer Ermittlungen.

Oliver Gatz 19.06.2020
Michael Ende 19.06.2020
Michael Ende 18.06.2020