Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Frau auf Schützenplatz sexuell belästigt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

 Polizei Celle sucht Zeugen nach sexueller Belästigung auf Schützenplatz

16:16 15.06.2020
Von Christoph Zimmer
Symbolfoto Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Celle

Wie jetzt bekannt wurde, haben zwei unbekannte Täter am Samstag, 6. Juni, gegen 21.15 Uhr eine 25 Jahre alte Frau auf dem Parkplatz am
Schützenplatz in Celle sexuell belästigt.

Aufmerksamer Zeuge vertreibt Männer

Die junge Frau war auf dem Weg zu ihrem geparkten PKW, als die beiden Unbekannten sich neben sie stellten, sie ansprachen, festhielten und unsittlich berührten. Als das Opfer um Hilfe rief, reagierte ein zufällig vorbeikommender Zeuge zum Glück und rief laut "Hey", woraufhin die Täter von der Frau abließen und wegliefen. Der unbekannte Zeuge sei noch kurz dageblieben, um die Frau zu trösten und zu beruhigen. Das Opfer war so geschockt, dass sie erst später die Polizei eingeschaltet hatte.

Anzeige

Die beiden Täter wurden wie folgt beschrieben:

Der eine Mann ist 25 bis 35 Jahre alt, zirka 1,88 Meter groß und schlank. Er hat dunkelbraune Haare und einen Drei-Tage-Bart und trug Jeans, Pullover und Jeansjacke. Laut Polizei ist er dem Aussehen nach Deutscher, er sprach deutsch.

Der andere Mann ist ebenfalls 25 bis 35 Jahre alt, zirka 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine dunkle Cap und eine dunkelrote Jacke und sprach ebenfalls deutsch.

Polizei Celle sucht Zeugen

Die Polizei Celle bittet nun den beherzten Zeugen, ein Mann um die 65 Jahre mit Brille und grauem Haar, sich zu melden unter (05141) 277215. Auch
andere Zeugen, die etwas bemerkt haben, sollten ihre Hinweise der Polizei mitteilen.

15.06.2020
Christoph Zimmer 15.06.2020
Michael Ende 15.06.2020