Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Streit unter Friseuren eskaliert in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Streit unter Friseuren eskaliert in Celle
16:17 26.11.2019
Von Gunther Meinrenken
Am Markt, an der Ecke zur Schuhstraße, sind zwei Gruppen heftig in Streit geraten.  Quelle: Andreas Babel
Celle

Konkurrenz belebt das Geschäft – zumindest für die Celler Polizei. Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr haben rivalisierende Gruppen aus dem Umfeld zweier Friseursalons aus der Hehlentorstraße und der Schuhstraße ihre wirtschaftliche Wettbewerbssituation mit einer Schlägerei im Bereich Markt ausgetragen.

Situation droht zu eskalieren

Da die Situation zu eskalieren drohte, wurden mehrere Funkstreifen eingesetzt. Vor Ort bot sich den Polizisten ein unübersichtliches Bild. Die Streithähne hatten mir ihren Fahrzeugen die Straße zugestellt. Beteiligt waren zunächst etwa sieben Männer im Alter von 20 bis 30 Jahren. Doch schon bald traf für beide Seiten Unterstützung von Freunden ein.

Polizeibeamten sprechen mehrere Platzverweise aus

Neben kleineren Blessuren wurde niemand ernstlich verletzt. Die Polizeibeamten sprachen mehrere Platzverweise aus. Ein 20-Jähriger wurde wegen seines fortgesetzten aggressiven Verhaltens vorübergehend in Gewahrsam genommen.

Die Flammen auf dem Celler Sema-Firmengelände sind gelöscht - aber warum brach gleich an zwei Stellen ein Feuer aus?

26.11.2019

Ob die Wahl des Oberbürgermeisters, das Lokal-Derby im Fußball oder die ganz große Kultur – die CZ berichtet. Aber wie gut kennen Sie die Zeitung?

Benjamin Behrens 26.11.2019

Zunächst "Herzen in Terzen", dann "die Feisten" und schließlich "Basta": Diese drei Formationen singen a-cappella in der CD-Kaserne.

Andreas Babel 26.11.2019