Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Regenwasser wird teurer
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Regenwasser wird teurer
14:21 14.09.2018
Von Michael Ende
Quelle: Maren Schulze
Celle

Während die Schmutzwassergebühr in der Stadt Celle im kommenden Jahr stabil bei 2,60 Euro pro Kubikmeter bleiben soll, soll die Niederschlagswassergebühr, die Grundstückseigentümer bezahlen, deren Regenwasser in den Kanal geleitet wird, im kommenden Jahr erhöht werden: von 67 auf 76 Cent pro Quadratmeter "abflusswirksamer" Fläche jährlich. Das hat am Donnerstag der Betriebsausschuss der Stadtentwässerung empfohlen. Grund dafür sei der hohe Investitionsbedarf im Bereich der Regenwasser-Kanalisation, hieß es.

Unterdessen haben die Unabhängigen im Rat beantragt, dass die Stadt die 2015 eingeführte Niederschlagswassergebühr wieder abschaffen sollte. Als Grund dafür geben die Unabhängigen an, dass durch sie Hausbesitzer in der Altstadt übermäßig belastet würden, dass der Verwaltungsaufwand zu hoch sei und dass die Stadt selbst ihr größter Gebührenzahler sei.

Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Samstag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

14.09.2018

Hier finden Sie eine Auswahl an Veranstaltungen, die am Sonntag in Stadt und Landkreis Celle stattfinden.

14.09.2018

Am Freitag beginnt das Celler Stadtfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren.

Dagny Siebke 14.09.2018