Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Malwettbewerb für "SchutzCelle"-Flyer
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Malwettbewerb für "SchutzCelle"-Flyer
17:00 04.10.2019
Von Svenja Gajek
Amelie, Peer Ole und Emilia (Kinder in der Mitte, von links) präsentieren ihre Bilder. Mit dabei sind der Ortsbürgermeister von Neuenhäusen Jörg Rodenwaldt, Lehrerin Tanja Meyer sowie Anke Bieler und Katharina Zahn von den Maltesern (von links). Quelle: David Borghoff
Celle

Um das Projekt "SchutzCelle", bei dem Kinder und Jugendliche in Geschäften, Schulen und anderen Gebäuden Hilfe finden, in Neuenhäusen voranzubringen, wurde ein Malwettbewerb an der Katholischen Grundschule veranstaltet. Ortsbürgermeister Jörg Rodenwaldt ehrte zusammen mit Anke Bieler und Katharina Zahn von den Maltesern sowie Lehrerin Tanja Meyer am Mittwoch die Sieger. Die Bilder werden für einen Flyer verwendet.

Drei Mädchen und ein Junge haben gewonnen

Amelie, Peer Ole und Emilia freuen sich über ihre Preise, wie Bücher, Stundenpläne und Kuscheltiere. Der vierte Gewinner, Juri, war erkrankt. Amelie findet den Gutschein für das Badeland besonders gut. "Ich gehe gerne schwimmen", erzählte sie.

Auf dem Rad dafür demonstrieren, dass die Ostumgehung weiter gebaut wird? Reichlich sonderbar, fand zumindest die Celler Radler-Lobby und stichelte prompt. Nun schlägt die Bürgerinitiative zurück.

Michael Ende 04.10.2019

Die AKH-Gruppe möchte sich eigentlich vom Medizinischen Versorgungszentrum in Hermannsburg trennen. Doch bisher laufen die Übernahmeverhandlungen schleppend.

Gunther Meinrenken 04.10.2019

In den kommenden Monaten wird es nicht gerade leichter, mit dem Auto durch die Innenstadt zu kommen. Diese Straßen bleiben bis Jahresende gesperrt.

04.10.2019