Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Unbekannte versuchen 19-Jährigem Handy zu rauben
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Unbekannte versuchen 19-jährigem Celler das Handy zu rauben

13:07 19.08.2020
Anzeige
Celle

Am frühen Mittwochmorgen versuchten mehrere unbekannte Täter einen 19-Jährigen auf dem Parkplatz eines Schuhgeschäftes in der Hannoverschen Heerstraße zu berauben. Der junge Mann war gegen 01:15 Uhr mit dem Fahrrad unterwegs, als er von vier oder fünf Männern angegriffen worden sei.

Täter verletzten Opfer am Kopf

Die Täter hätten ihn gegen den Oberkörper und Kopf getreten und versucht, sein Handy zu rauben. Als ein zufällig vorbeikommender Bekannter des Opfers auftauchte und zudem noch ein Auto die Straße entlangfuhr, seien die Unbekannten geflüchtet. Der Bekannte habe dem Opfer dann zur nahegelegenen Tankstelle geholfen, von wo aus der Rettungsdienst und die Polizei verständigt wurden. Der 19-Jährige erlitt Verletzungen an Oberkörper und Kopf, die eine ambulante Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

Anzeige

Fahndung bisher erfolglos

Über die Täter konnte lediglich in Erfahrung gebracht werden, dass sie einen Migrationshintergrund haben sollen. Die nächtliche Fahndung nach den Angreifern verlief ergebnislos. Mögliche Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei in Celle, Tel.: (05141) 277215, in Verbindung zu setzen.

Svenja Gajek 19.08.2020
Andreas Ziesemer 19.08.2020
Andreas Ziesemer 19.08.2020