Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Celler Radfahrerin verletzt sich schwer
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Celler Radfahrerin verletzt sich schwer
11:23 15.08.2019
Von Susanne Harbott
Symbolbild Quelle: Christian Link
Celle

Am Mittwochmorgen befuhr eine 34 Jahre alte Frau mit ihrem Pedelec ordnungsgemäß den Geh-/Radweg der Celler Straße "Prinzengarten" in Richtung Albert-Schweitzer-Straße. Plötzlich kam von einem der angrenzenden Grundstücke ein dreijähriges Kind und lief auf den Weg. Die Radfahrerin leitete sofort ein Bremsmanöver ein und wich zur Seite aus. Dabei verlor sie die Kontrolle über das Pedelec, prallte gegen ein Straßenschild und überschlug sich auf einer Grünfläche.

Verfahren gegen Mutter eingeleitet

Mit schweren Verletzungen wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. Gegen die 39 Jahre alte Mutter des Kindes, die in der Nähe war, leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung ein.

Celler Kelly-Family-Fans sind enttäuscht: Das Konzert Ende August wurde nach Hildesheim verlegt. Die Informationen des Veranstalters sind dürftig.

Svenja Gajek 15.08.2019

Drei Unbekannte haben in den Triftanlagen einen 19-Jährigen geschlagen und getreten. Der junge Mann erlitt leichte Verletzungen.

Susanne Harbott 15.08.2019

So können Eltern ihre Kinder unterstützen und ihnen den Einstieg ins neue Schuljahr erleichtern.

Marie Nehrenberg-Leppin 15.08.2019