Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt „Unsere Schule hat Zukunft"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt „Unsere Schule hat Zukunft"
13:50 13.06.2010
Von Michael Ende
Franz-Josef Burke ist neuer Schulleiter der Blumläger Schule Quelle: Torsten Volkmer
Anzeige
Celle Stadt

„Nach den ersten vier Wochen kann ich feststellen, dass die Einarbeitungsphase erfolgreich abgeschlossen ist, ich mir einen Großteil der Namen des Kollegiums bereits gemerkt habe und nun zur inhaltlichen Arbeit übergehen werde“, sagte Burke anlässlich seiner Amtseinführung. Dabei sei ihm besonders die Weiterentwicklung der Schulqualität wichtig: „Unterrichtsqualität, Einsatz neuer Medien, Selbstevaluation mit dem Fragebogensystem und die Fortschreibung des Schulprogramms werden hierbei meine Schwerpunkte bilden. In vielen genannten Bereichen hat sich die Schule in den letzten Jahren unter der Leitung meines Vorgängers Hans-Peter Lohse gut positioniert.“

Anzeige

Hier wolle Burke, der zuvor die Altstädter Schule geleitet hat, anknüpfen. Zu tun gebe es genug: „Ein großes Problem der Schule ist die akute Raumnot. Es fehlen Gruppenräume für den Ganztagsbereich, Büros für die Sozialarbeiter und ein angemessenes Lehrerzimmer für unsere Kollegiumsgröße. Ich freue mich, dass die Planungen für einen entsprechenden Anbau in der nächsten Woche abgeschlossen werden und das Projekt in die Ausschreibung geht. Vielleicht können wir das neue Gebäude schon im nächsten Jahr einweihen.“

Im Unterricht sollten die neuen Medien noch viel stärker eingesetzt werden, so Burke: „Und zwar sofern es Sinn macht, in möglichst allen Fächern.“ Zuhören und vermitteln zu können prägten seinen Führungsstil, sagt Burke: „Kommunikation ist bei einem Schulleiter am wichtigsten.“ Angesichts der aktuellen Diskussion über notwendige Hauptschulschließungen, bleibt er gelassen: „Unser Standort ist mittelfristig nicht gefährdet. Unsere Schule hat Zukunft.“