Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Herbstmarkt, Vogelschau und Beethoven
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Herbstmarkt, Vogelschau und Beethoven
14:00 07.11.2019
Von Svenja Gajek
Die Celler haben am Wochenende wieder einige Veranstaltungen zur Auswahl. Quelle: Pixabay/Unbekannt/Micha Neugebauer/Montage: Svenja Gajek
Celle

An diesem Wochenende stehen Ihnen wieder einige Veranstaltungen in Celle zur Auswahl: Wie wäre es mit einem Besuch des Onkoforums. Dort findet ein kleiner Herbstmarkt statt. Der Erlös aus dem Verkauf von Marmeladen, Floristik und anderen schönen Dingen fließt in die Krebshilfe. Sie interessieren sich für Vogelkunde? Dann ist die große Vogelschau der Wathlinger Vogelfreunde etwas für Sie. Oder haben Sie eher Lust auf Kultur? Lustiges mit "Caveman" gibt es am Freitag in der CD-Kaserne. Beethoven-Fans kommen am Sonntag in Hannover auf ihre Kosten.

Freitag

Tag der offenen Tür und Herbstmarkt im "Onkoforum"

Das Onkologische Forum Celle lädt am 8. November vom 14 bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in Kombination mit einem kleinen Herbstmarkt an der Fritzenwiese 117 ein. Bei Kaffee, Tee und selbst gebackenem Kuchen unterhalten sich die Mitarbeiter und Vorständler gern ausführlich mit den Gästen über alle Fragen rund um eine Krebserkrankung und die Versorgung schwer erkrankter Menschen. Ihnen steht das Onkoforum seit mehr als 20 Jahren kostenlos mit ambulanter Krebsberatung und seinem ambulanten Palliativdienst zur Seite. Gleichzeitig bieten ehrenamtlich engagierte Helfer und Landfrauen Marmeladen, Floristik, Holzspielzeug, Stricksachen und manches mehr zum Kauf an. Der Erlös fließt in die Arbeit der Psychoonkologen und Palliativfachkräfte des Forums, die jährlich rund 1000 Schwerstkranken und ihren Angehörigen in Celle und dem Landkreis, darunter auch rund 100 Kindern, mit einer umfassenden, zeitlich unbeschränkten und auf die Bedürfnisse der Erkrankten abgestellten Beratung und Begleitung helfen.

Auf dem Herbstmarkt des Onkoforums gibt es am Freitag tolle Dinge zu erstehen. Quelle: Fremdfotos/eingesandt

"Caveman" in der CD-Kaserne

Das Ein-Personen-Stück "Caveman" nach der Broadway-Vorlage von Rob Becker wird am 8. November ab 20 Uhr in der CD-Kaserne aufgeführt. Der Text wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau. Im "magischen Unterwäschekreis" begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiß Tom nun aus erster Hand und fragt sich: "Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen?" Karten gibt es für 26,30 Euro unter https://cd-kaserne.de und für 29 Euro an der Abendkasse.

"Caveman" setzt sich am Freitag humoristisch mit den Eigenarten der Geschlechter auseinander. Quelle: Fremdfotos/eingesandt

Samstag

Gedenken an Pogromnacht in der Celler Stadtkirche

Am 9. November jährt sich zum 81. Mal die Pogromnacht von 1938. In dieser Nacht brannten in Deutschland 1400 Synagogen, Gebetsräume und jüdische Versammlungsstätten. Mehrere tausend Geschäfte, Wohnungen und jüdische Friedhöfe wurden zerstört oder geschändet. Zum Gedenken laden Superintendentin Andrea Burgk-Lempart und Pastor Dirk Wagner alle Interessierten am Samstag um 16 Uhr in die Stadtkirche ein. Im Anschluss um etwa 18 Uhr gibt es einen Besuch in der Synagoge. Dort spielt das Euphoria Ensemble. Auf dem Weg dorthin werden Celler Schüler bei einigen Stolpersteinen an das Schicksal der Celler Juden erinnern.

Zum Gedenken an die Pogromnacht von 1938 sind alle Interessierten am Samstag in die Stadtkirche eingeladen. Quelle: Oliver Knoblich

Samstag und Sonntag

Vogelschau in Celle

Die nächste Vogelausstellung der Wathlinger Vogelfreunde von 1986 findet am 9. und 10. November im Schützenhaus "Unter den Eichen" am Lönsweg 2 jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. In vielen naturnah gestalteten Volieren werden Vögel aus aller Welt gezeigt, aus Europa, Australien und Südamerika, von Großsittichen, Kanarien, Waldvögeln, Prachtfinken bis hin zu den Exoten. Die Cafeteria versorgt die Besucher mit Kuchen, Erbsensuppe und Würstchen. Viele tolle Preise winken in der reichlich bestückten Tombola. Für Kinder gibt es ein extra Programm. Die Mitarbeiter beantworten gern alle Fragen.

Die Wathlinger Vogelfreunde von 1986 freuen sich auf viele Besucher bei ihrer Vogelschau am Wochenende. Quelle: Alex Sorokin

Sonntag

NDR Radiophilharmonie in Hannover

Als glanzvollen Abschluss ihres Beethoven-Festivals präsentiert die NDR Radiophilharmonie Beethovens Neunte in der Reihe Klassik Extra – mit dem NDR Chor, dem WDR Rundfunkchor und großen Solisten unter der Leitung von Chefdirigent Andrew Manze. Um 18 Uhr beginnt das Konzert im Kuppelsaal des Hannover Congress Centrums. Beethovens Neunte ist mehr als ein Musikstück, sie ist Hymne eines Kontinents, Ausdruck von Respekt und Solidarität – und so ganz nebenbei ist sie auch einer der großen klassischen "Welthits", womöglich sogar der größte überhaupt. Die Popularität der Neunten beschränkt sich allerdings weitgehend auf ihren Schlusssatz, die Vertonung von Schillers "Ode an die Freude" und hier noch einmal auf die berühmte "Götterfunken"-Melodie. Dabei ist gerade der Weg zu diesem Jubelfinale das Spannende. Insgesamt zehn Jahre beschäftigte sich Beethoven mit diesem Werk. Das Konzert ist fast ausverkauft, nur noch Hörplatzkarten für 7 Euro sind zum Beispiel unter https://tickets.ndrticketshop.de erhältlich.

Nichts Passendes dabei? Dann schauen Sie doch mal bei CellEvent vorbei – unserem Veranstaltungskalender für Stadt und Landkreis Celle.

Grausiger Fund am helllichten Tag in Celle: Ein rund 60-Jähriger wurde tot im Wasser treibend gefunden. Daneben: eine leere Wodka-Flasche.

Christian Link 07.11.2019

Ermittlungserfolg der Staatsanwaltschaft und Kripo Hannover: Bei zwei Männern, darunter ein 25 Jahre alter Mann aus Celle, wurden über 30 Kilogramm Betäubungsmittel beschlagnahmt.

06.11.2019

E-Mail für dich: So will die Celler IGS die Kreistagsmitglieder für eine Oberstufe gewinnen.

Gunther Meinrenken 06.11.2019