Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Musik, Comedy und Fußball
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Musik, Comedy und Fußball
14:00 23.01.2020
Von Svenja Gajek
Auch an diesem Wochenende stehen den Cellern einige Veranstaltungen zur Auswahl. Quelle: Doris Hennies / Alex Sorokin / Montage: Svenja Gajek
Celle

Nach der Weihnachtspause erwacht langsam das öffentliche Leben im Celler Land. Die milden Temperaturen verführen die Menschen dazu, ihre eigenen vier Wände zu verlassen und wieder einmal etwas zu unternehmen. Vor allem Freunde der Musik und des Humors kommen an diesem Wochenende auf ihre Kosten. Aber auch für Sportbegeisterte und Heiratswillige ist etwas dabei.

Freitag

"Alcuna Wilds" auf der MS Loretta

"Alcuna Wilds" bringen am 24. Januar britisch-niederländischen Trip-Rock aus Holland an Bord der MS Loretta. In einem zweiten Anlauf kommt die Band endlich in den Celler Hafen – vor einem Jahr musste das Konzert abgesagt werden, da sich der Gitarrist den Arm gebrochen hatte. Nun haben "Alcuna Wilds" auch mehr neue Songs im musikalischen Gepäck. Die Band um die britische Sängerin Nadja Freeman bringt einen Sound auf die Bühne, der an Bands wie Portishead oder Massive Attack erinnert. Der Auftritt beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet 11 Euro.

Samstag

Jule Malischke auf dem Antikhof Drei Eichen

Ein besonderes Erlebnis für alle Gitarrenfreunde: Jule Malischke tritt am 25. Januar auf dem Antikhof Drei Eichen in Bröckel auf. Seit vielen Jahren arbeitet sie erfolgreich als Gitarristin und Singer/Songwriter. Außerdem war sie als Support von Uriah Heep, Barclay James Harvest und Christina Stürmer live wie auch in Radio und Fernsehen zu erleben. 2014 erschien ihr Debütalbum "Whatever may happen" in Zusammenarbeit mit dem Dresdner Gitarrenprofessor Stephan Bormann. Malischke zeigt in ihrem Soloprogramm "Instrumentals & Songs" ihre ganze musikalische Bandbreite. Virtuos schlägt sie dabei eine Brücke zwischen verschiedenen Stilistiken der Gitarrenliteratur. Es erklingen Kompositionen von Heitor Villa-Lobos, Roland Dyens, Ralf Towner, Egberto Gismonti, eigene Popsongbearbeitungen wie auch ihre eigenen einzigartigen Songs. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Da die Plätze begrenzt sind, wird um Anmeldung unter Telefon (05144) 560177 gebeten.

Tutty Tran in der CD-Kaserne

Als Shootingstar der Comedy-Szene war Tutty Tran Gewinner des Nightwash Talent Award 2017 und ist regelmäßiger Gast im Quatsch Comedy Club und bei Stars wie Faisal Kawusi. Der Vietnamese mit der Berliner Schnauze präsentiert sein allererstes Soloprogramm. Dabei wird niemand verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin betrifft – die übrigens der Meinung ist, sie sei "Karamell" – oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man machen, muss man aber nicht. "Ching, Chang, Chong, Chinese im Karton.""Ich bin Vietnamese!""Ist das nicht Jacke wie Hose?" Mit solchen und anderen Sprüchen ist der gebürtige Berliner aufgewachsen und musste sich bereits im Kindesalter gegen rassistisches und diskriminierendes Gerede behaupten. Damals war er, wie er selbst sagt, ein gebrochenes Reiskörnchen. Heute weiß er gekonnt damit umzugehen und bringt seinen tief sitzenden Schmerz mit viel Sarkasmus auf die Bühnen Deutschlands. Die Show beginnt um 20 Uhr in Halle 16, Einlass ist ab 19 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 21 Euro.

Samstag und Sonntag

Fußball-Hallen-Masters-Turnier in Eicklingen

Der TuS Eicklingen führt in diesem Jahr zum ersten Mal den Eicklinger Hallencup in der Sporthalle der Grundschule Eicklingen durch. Am 25. und 26. Januar bietet sich den Fans und Freunden des Hallenfußballs ein sehr gut besetztes Turnier mit Mannschaften aus den Landkreisen Celle, Hannover, Peine und Braunschweig. Für das leibliche Wohl ist an beiden Tagen selbst verständlich gesorgt, wie man es vom TuS Eicklingen kennt. Am Samstag startet das Turnier um 17.30 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr.

Sonntag

Hochzeitsmesse in Wienhausen

Sie wollen heiraten? Dann besuchen Sie doch am 26. November die Hochzeitsmesse in Wienhausen. Regionale Aussteller der Samtgemeinde Flotwedel und Nachbarschaft präsentieren sich und ihre Angebote zum dritten Mal rund um das Trauhaus auf der Insel von 11 bis 17 Uhr in verschiedenen Gebäuden für Ihre Hochzeit oder zu einem anderen feierlichen Anlass. Interessierte lassen sich von den Ideen der Aussteller und der Umgebung des malerischen Klosters Wienhausen inspirieren und zum Träumen während des Rundganges verführen. Vom Brautkleid, über Hochzeitsauto, Blumengestecke, Hochzeitszimmer, Fotografen, Frisuren, Organisation/Planung, Einladungen und Dekoration gibt es vieles zu entdecken. Infogespräche mit Standesbeamten sind möglich. Der Eintritt ist frei. Kostenfreie Parkmöglichkeiten stehen auf dem Dorfplatz vor dem Sportplatz in Wienhausen zur Verfügung.

Alle Heiratswilligen sollten am Sonntag die Hochzeitsmesse in Wienhausen besuchen, um sich Anregungen zu holen. Quelle: Oliver Knoblich

Nichts Passendes dabei? Dann schauen Sie doch mal auf CellEvent nach – unserem Veranstaltungskalender für Stadt und Landkreis Celle.

Celle Stadt Jochen Malmsheimer - Tiefgekühlt im Reisebus

Jochen Malmsheimer ist einer der wortgewaltigsten Kabarettisten in Deutschland. Das stellte er auch in Celle unter Beweis.

23.01.2020

Perfekt für Anfänger geeignet: Tierheim-Hündin Mischa schließt jeden sofort in ihr großes Herz.

Audrey-Lynn Struck 23.01.2020

Rettung in letzter Sekunde?: Eine Celler Bürgerinitiative will die Nordwall-Turnhalle vor dem Abriss retten und trifft sich bald zur Gründungsversammlung.

Michael Ende 23.01.2020