Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Oli P. erinnert sich an beste Zeit seines Lebens
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Oli P. erinnert sich an beste Zeit seines Lebens
12:42 22.05.2019
Ex-GZSZ-Star Oli P. tritt am Samstag, 25. Mai, beim “90s & 2000s Reloaded”-Festival in der CD-Kaserne auf. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Celle

Oliver Petszokat wurde mit einer Hauptrolle in der RTL Daily Soap „GZSZ“ bekannt. Und landete mit seiner Cover-Version von „Flugzeuge im Bauch“ einen Nummer-1-Hit. Am kommenden Samstag, 25. Mai, lässt der 40-Jährige in der CD-Kaserne beim Festival “90s & 2000s Reloaded” alte Zeiten aufleben. Vor seinem Auftritt in Celle stellte sich der Schauspieler, Sänger und Moderator den Fragen des CZ-Mitarbeiters Ralf Penning.

Was fällt Ihnen zur Stadt Celle ein?

Ich komme aus Berlin und lebe in Köln. Obwohl beides Millionenstädte sind, muss man sagen, dass Celle allein schon optisch gesehen so schön ist, dass es gar keine Millionen von Menschen nötig hat. Da könnte man schon neidisch werden und ich bin sehr froh, mal wieder hier zu sein.

Sie treten am Samstag als Stargast beim “90s & 2000s Reloaded”-Festival auf. Was erwarten Sie von der Veranstaltung?

Ich erwarte vor allem, dass es ein schöner Abend wird. Meistens ist es ja so, dass gerade diese Zeitreisen in die 90er und 2000er Jahre den Leuten automatisch ein schönes Gefühl geben, weil es ein bisschen zurück in die Jugend geht und man mit bestimmten Songs bestimmte Erlebnisse verbindet. Zum Beispiel den ersten richtigen Kuss oder der erste Stehblues auf einer Party. Die Menschen erinnern sich an eine unbeschwerte Zeit und lassen leichter los als auf einer normalen Charts-Party.

Ende der 90er Jahre spielten Sie in der Vorabendserie Gute Zeiten – Schlechte Zeiten und hatten auch großen musikalischen Erfolg. Denken Sie gerne an diese Zeit zurück?

Ich denke gerne an diese, aber auch an alle anderen Zeiten zurück. Ohne das, was ich vorher gemacht habe, wäre ich niemals zu GZSZ gekommen und hätte auch nicht „Flugzeuge im Bauch“ aufgenommen. Und ohne das alles könnte ich das nicht machen, was ich heute mache. Deshalb war eigentlich jeder Schritt in meinem Leben gleich wichtig. Allerdings war besonders diese Zeit sehr aufregend für mich, weil ich das erste Mal auf der Bühne oder im Fernsehen vor sehr vielen Menschen aufgetreten bin.

Waren die späten 90er für Sie ausschließlich gute Zeiten, oder gab es damals auch schlechte Zeiten?

Im Großen und Ganzen war es eine super Zeit, eigentlich sogar die beste Zeit. Ich würde nach wie vor keinen Schritt anders wählen wollen und alles noch einmal genauso machen wie damals. Ich bin zum Beispiel früh Vater geworden auch das war eine ganz tolle und wichtige Sache in meinem Leben. Mein Sohn ist jetzt über 20 Jahre alt und macht eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann. Außerdem drehen wir zusammen für die schöne Sendung "Comeback oder weg" auf RTL.

Sie sind dem Fernsehen auch nach GZSZ treu geblieben und haben zunächst auch weiterhin Musik gemacht. Schauen Sie heute mit Stolz auf die letzten zwanzig Jahre zurück?

Ich weiß nicht, ob man selbst auf sich stolz sein kann. Wenn mein Vater mir sagt, dass ihn all das stolz macht, was ich gemacht und erreicht habe, ist das sehr schön für mich. Eben weil ich weiß, dass er ein gutes Gefühl hat. Was mich selbst angeht, versuche ich immer bei mir zu bleiben und vermeide die Vogelperspektive. Ich mache aber das, was ich mache, immer aus ehrlicher Überzeugung. Deshalb stellt sich mir die Frage nach Stolz eigentlich nicht. Ich mache einfach meine Arbeit und das sehr gerne.

Sie haben sich seit 2004 eine recht lange Auszeit von der Musik genommen. Wie kam es dazu?

Ich hatte einfach keinen Spaß mehr an der Musik, und wenn ich an einer Sache keinen Spaß mehr habe, dann höre ich auf. Ich habe stattdessen mehr Moderation gemacht, habe viele Sachen produziert und geschrieben, habe geschauspielert. Mein Musikauftritte habe ich aber trotzdem weitergemacht. Ich habe nur aufgehört, neue Musik auszuarbeiten, weil mir die Arbeit mit den Plattenfirmen nicht mehr so gefallen hat. 2013 habe ich dann begonnen, wieder eigene Sachen zu produzieren und in Eigenregie herauszubringen. Damit habe ich mich wesentlich wohler gefühlt und dann auch wieder einen Plattenvertrag unterschrieben. Am 9. August kommt mit „Alles Gute“ mein neues Album heraus.

Schauspieler, Sänger, Moderator – Sie sind ein echtes Multitalent. Und seit ein paar Jahren auch noch als Unternehmer „auf den Hund gekommen“…

Meine Frau und ich haben vor sieben Jahren aufgrund einer lebensbedrohlichen Allergie unserer Hündin einen Hundeladen in Köln aufgemacht. Wir haben uns in diesem Zusammenhang mit der Frischfleischfütterung – dem sogenannten Barfen – auseinandergesetzt und sind da zu Experten geworden. Wir geben deshalb auch Seminare zu dem Thema und haben eine Futtermittel-Linie entwickelt, die international vertrieben wird. Wir haben außerdem mittlerweile zwei Hundeläden und vergrößern uns weiter.

Festival „90s & 2000s Reloaded" in der CD-Kaserne am 25. Mai

90S & 2000s Reloaded – Das große 90er Festival mit Oli P. live on stage am Samstag, 25.
Mai, in der CD Kaserne, Hannoversche Straße 20B. Beginn ist um 22 Uhr.

Die Veranstalter schreiben: "Wir holen die 90er für eine geniale Nacht nach Celle zurück! Am Samstag den 25. Mai steigt nach dem grossem Erfolg 2018 mit SNAP!, um zweiten Mal das mega 90er &2000er Festival „90s & 2000s Reloaded“! Egal ob Eurodance, Trashpop, Techno oder Oldschool Hip Hop. Wir spielen die grössten Hits der Kultjahrzehnte in the Mix. Top DJs
und geniale Walking Acts werden für tolle Stimmung auf der Tanzfläche sorgen."

Bis um 23 Uhr erhält jeder Gast einen gratis Welcome Shot. Eine Garderobe ist vorhanden. Einlass ist nur für volljährige Personen über 18 Jahren. Kostenlose Parkplätze sind in
ausreichender Anzahl rund um die CD Kaserne verfügbar.
Als absolutes Highlight tritt der 90er Kultstar OLI P. auf. Unvergessen dürfte wohl sein #1
Hit „Flugzeuge im Bauch“ sein. Auch als Hauptrolle in der RTL Daily Soap „GZSZ“ ist er
bestens bekannt.

Tickets im VVK sind erhältlich bei:
- Autohaus Dürkop / 77er Strasse / Celle
- CD Kaserne gGmbH / Hannoversche Strasse 30B / Celle
- Tourismus und Stadtmarketing / Markt 14-18 / Celle
- Cellesche Zeitung / Bahnhofstr 1-3 / Celle
- Congress Union / Thaerplatz 1 / Celle
- sowie bei allen bekannten VVK Stellen der Region & online unter:
https://secure.adticket.de/p/reservix/event/1366781

Ticketpreise:
Vorverkauf 12 Euro zzgl. Gebühren
Abendkasse: 17 Euro
Facebook Event: https://www.facebook.com/events/2230848243840708/

Von Ralf Penning