Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Vorstand Kay Hoffmann verlässt Sparkasse
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Vorstand Kay Hoffmann verlässt Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg.

18:18 16.07.2020
Von Oliver Gatz
Vorstand Kay Hoffmann verlässt zum 31. Juli die Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Quelle: Sparkasse
Anzeige
Celle

Der Verwaltungsrat der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg und Vorstandsmitglied Kay Hoffmann gehen getrennte Wege. Wie das Kreditinstitut am Donnerstag mitteilte, sei die Entscheidung zur Trennung einvernehmlich erfolgt. Den entsprechenden Beschluss habe der Verwaltungsrat in seiner jüngsten Sitzung getroffen.

Uneins bei Ausrichtung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg

„Wir danken Kay Hoffmann für sein Engagement und wünschen ihm für seinen weiteren Weg viel Erfolg“, sagte Gifhorns Landrat Andreas Ebel in seiner Funktion als Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Der Trennung vorausgegangen waren unterschiedliche Auffassungen zur weiteren strategischen Ausrichtung der Sparkasse Celle-Gifhorn-Wolfsburg. Hoffmann will sich beruflich neu orientieren und legt zum 31. Juli dieses Jahres sein Amt nieder.

Anzeige

Keine Auswirkungen auf Sparkassen-Kunden

„Auf die Kunden der Sparkasse hat diese Entscheidung keinen Einfluss. Der Betriebsablauf bleibt in jeglicher Weise sichergestellt“, sagte Ebel. Alle laufenden Aufgaben werden vom Vorstandsvorsitzenden Stefan Gratzfeld und dem Vorstandsmitglied Patrick Kuchelmeister übernommen. Jetzt sucht die Sparkasse einen Nachfolger für Hoffmann.

Michael Ende 16.07.2020
Oliver Gatz 16.07.2020
Christoph Zimmer 16.07.2020