Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Celle Stadt Was am Wochenende in Celle wichtig wird
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Was am Wochenende in Celle wichtig wird
14:47 19.01.2018
Von Michael Ottinger
Quelle: Sparkasse Celle
Celle

Das Publikum beim maxxy Wintervarieté „Die Welt des Staunens“ erwartet eine Welt voller Magie und kunstvoller Akrobatik in der Celler Congress Union. Ob moderne Luftartistik, Comedy, Jonglage oder Hochkant-Lichtgestalten – es gibt viel zum Staunen. Die Vorstellungen beginnen am Samstag um 15 und 20 Uhr, Einlass ist ab 14 und 19 Uhr.

Wer statt Akrobatik zu bewundern, lieber schon immer einmal wissen wollte, warum es Männer schwul macht, wenn Frauen Auto fahren oder ob wirklich 72 Jungfrauen auf die Märtyrer im Paradies warten, für den hat Kabarettist Kerim Pamuk die passenden Antworten. Er stellt am Samstag ab 20 Uhr in der Kunst & Bühne sein neues Lexikon vor. Eintrittskarten gibt es für 17 Euro (ermäßigt 11 Euro) in der Touristeninformation im Alten Rathaus und gegebenenfalls an der Abendkasse.

Am Sonntag wird es dann märchenhaft. Denn um 15 Uhr kehrt die Grimm'sche Geschichte vom Froschkönig zurück auf die Turmbühne des Schlosstheaters. Für Zuschauer ab drei Jahren. Karten gibt es an der Theaterkasse, Am Markt 18.

Alle weiteren Veranstaltungen und Flohmärkte am heutigen Tag finden Sie in unserem Veranstaltungskalender Cellevent.

Kaum ein Stadtteil in Celle ist so urban geprägt wie Neuenhäusen. Darüber freut sich Ortsbürgermeister Jörg Rodenwaldt (SPD): "Wohnen und arbeiten nebeneinander, Jung und Alt miteinander, Vielfalt und Offenheit füreinander – das macht Neuenhäusen aus." Dieses urbane Lebensgefühl spiegele sich auch in dem Bemühen des Ortsrates wider, Neuenhäusen als „Fairtrade-Town“, als ersten Stadtteil in Celle für fair gehandelte Produkte zertifizieren zu lassen: "Es wächst zunehmend das Bewusstsein für gerechte Produktionsbedingungen sowie für soziale und umweltschonende Herstellungs- und Handelsstrukturen. Auf kommunaler Ebene spielt der faire Handel in allen gesellschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle. Zahlreiche Geschäfte, Institutionen und Gastronomiebetriebe aus dem Stadtteil beteiligen sich bereits." Rodenwaldts Ziel: "Es wird angestrebt, die Zertifizierung in diesem Jahr zu bekommen."

Michael Ende 19.01.2018

Eines ist klar: „Nur, wer auch in der CD-Kaserne arbeitet, der kann auch ein echter CD-Kasernen-Pirat werden.“ Kai Thomsen ist da rigoros. Somit können auch nur sie beim inzwischen legendären „Herdensingen“ in der Halle 16 auf der Bühne stehen.

Jürgen Poestges 19.01.2018

Fantasy-Autor Bernhard Hennen stellte in der Buchhandlung Decius seinen neuen Roman vor. Rund 40 Fans waren gekommen.

Jürgen Poestges 19.01.2018