Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Zwei weitere Corona-Fälle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Zwei weitere Corona-Fälle im Landkreis Celle

16:50 17.08.2020
Quelle: Joris Grüning/Pirod4D/Pixabay
Anzeige
Celle

Die Zahl der coronainfizierten Personen im Landkreis Celle ist erneut auf sechs angestiegen. Die beiden neuen Fälle – einer im Celler Stadtgebiet, einer im Ostkreis – stünden nicht im Zusammenhang zueinander oder zu früheren Fällen, teilte die Kreisverwaltung am Montag mit. Es handele sich nicht um Reiserückkehrer. Beide Personen hätten sich in ihrem privaten Umfeld außerhalb des Kreises Celle angesteckt. Eine der beiden Personen hat moderate, typische Symptome, die andere bisher ohne Symptome. Aus dem näheren Kontaktfeld sei für weitere Personen Quarantäne angeordnet worden. Die Infektionsketten würden derzeit nachverfolgt.

Der Landkreis wies erneut eindringlich darauf hin, dass im Urlaubsland die vor Ort geltenden Regelungen und im Anschluss die niedersächsischen Regelungen für Ein- und Rückreisende beachtetet werden müssen. Auch bei privaten Veranstaltungen und Zusammenkünften sei dringend darauf zu achten, dass die bekannten Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Wichtig sei auch weiterhin, den Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen einzuhalten, die nicht dem eigenen Hausstand angehören.

Von Klaus M. Frieling

Polizei reagiert - Ich will Spaß, ich geb' Gas
Benjamin Behrens 17.08.2020
17.08.2020
Christian Link 17.08.2020