Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Neustadt/Heese So leiden Celler Wohnungslose unter Coronakrise
Celle Aus der Stadt Neustadt/Heese

Soziales Netz bricht weg: So leiden Celler Wohnungslose unter Coronakrise

09:00 23.03.2020
Von Dagny Siebke
Die Bahnhofsmission improvisiert während der Coronakrise und hat von 10 bis 12 Uhr eine Notöffnungszeit eingerichtet. Johannes Stein hält während seines Bundesfreiwilligendienstes mit Leiterin Daniela Brückner die Stellung und gibt an der Tür Kaffee und gekochte Eier von der Essenszeit aus. Quelle: Dagny Siebke
Celle

Schulen, Kitas und diverse Geschäfte sind geschlossen. Das kulturelle und sportliche Leben liegt brach. Und auch das soziale Netzwerk, das Wohnungslos...

09.03.2020
Dagny Siebke 21.01.2020
Projekt mit Babysimulator - Wenn Celler Schüler zu Eltern werden
19.01.2020